Übersicht / Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. / Meldung vom 30.10.2020

Freitag, 30. Oktober 2020, 12:04 Uhr

Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V.

DGIV-Pressemitteilung

Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung wählt neuen Vorstand
Prof. Dr. Dr. Eckhard Nagel, Universität Bayreuth, übernimmt Vorstandsvorsitz

Berlin – Die Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. (DGIV) hat auf ihrer Jahresmitgliederversammlung am Donnerstag, 29. Oktober 2020, ihren Vorstand neu gewählt.

Neu in den Vorstand gewählt wurden:

  • Prof. Dr. med. Henriette Neumeyer, NORDAKADEMIE gAG
  • Prof. Dr. med. Dr. phil. Eckhard Nagel, Universität Bayreuth
  • PD Dr. rer. pol. Andreas Schmid, Oberender AG

Wiedergewählt wurden:

  • Dr. rer. pol. Michael Meyer, Siemens Healthcare GmbH
  • Prof. Dr. med. Dr. phil. Alfred Holzgreve, Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmbH
  • Ingo Kailuweit, KKH Kaufmännische Krankenkasse
  • Carsten Sterly, Institut für Evidenz und Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen

Weiteres Vorstandsmitglied bleibt Dr. phil. Albrecht Kloepfer, Institut für Gesundheitssystem-Entwicklung (iX). Er übernimmt ab November 2020 auch die DGIV-Geschäftsführung.

Prof. Dr. Stefan G. Spitzer und Prof. Volker Ullrich sind auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden.

Auf der anschließenden internen Vorstandssitzung wurden Prof. Dr. Eckhard Nagel zum Vorstandsvorsitzenden und Prof. Dr. Dr. Alfred Holzgreve und Dr. Michael Meyer zu jeweils Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden gewählt.

Für Rückfragen und Interviewwünsche steht Dr. Albrecht Kloepfer jederzeit gerne zur Verfügung.