Übersicht / connected-health.eu GmbH / Meldung vom 22.06.2017

Donnerstag, 22. Juni 2017, 10:30 Uhr

connected-health.eu GmbH

E-Health

LifeTime bringt neue Produktgeneration auf den Markt

Hamburg – Direkt, sicher, einfach – LifeTime hebt den digitalen Dokumenten-Austausch zwischen Arzt und Patient auf eine neue Ebene. Ein Jahr nach dem Launch präsentierte das junge Hamburger Unternehmen connected-health.eu GmbH gestern Abend eine neue Generation seines Produktes.

LifeTime, das System zur digitalen Übertragung von Befunden und medizinischen Begleitinformationen, erhält wegweisende neue Funktionen. Die connected-health.eu GmbH präsentierte gestern Abend in Hamburg vor rund 350 geladenen Gästen aus der Medizinbranche, Gesundheitswirtschaft und vor Medienvertretern ihre neue Produktgeneration.

Ab Juni ermöglicht LifeTime Desktop erstmals den zeit- und ortsunabhängigen digitalen Dokumenten-Austausch. Damit sparen Arztpraxen Zeit und Kosten, da das Ausdrucken, Kuvertieren und Verschicken von Befunden per Post entfällt. Auch Patienten profitieren: Sie müssen nicht erneut in die Praxis kommen, um beispielsweise Arztbriefe abzuholen, sondern können ihre Dokumente mit der LifeTime App bequem und überall auf ihrem Smartphone empfangen.

Zudem können Arztpraxen mit LifeTime Dokumente übertragen, auch wenn der Patient LifeTime bisher nicht verwendet. Hat ein Patient die LifeTime App noch nicht installiert, erhält er eine SMS mit einem entsprechenden Download-Link. Nach der Einrichtung der Applikation kann er das gesendete Dokument direkt empfangen.

Im Mai 2016 ist LifeTime erstmals als Zwei-Komponenten Lösung auf den Markt gekommen. Mittels einer lokalen, verschlüsselten Verbindung zwischen der LifeTime App des Patienten und dem LifeTime Hub, einer kleinen Hardware für Arztpraxen, werden medizinische Dokumente direkt vom Praxiscomputer auf das Smartphone übertragen. Der Patient kann all seine Dokumente in der App organisieren und hat sie so immer zur Hand – zum Beispiel, um sie für einen weiterbehandelnden Arzt freizugeben.

“Es ist höchste Zeit, die Medizinbranche weiter zu digitalisieren. Wir gehen mit unserer neuen LifeTime Generation in die richtige Richtung”, sagt Dr. Johannes Jacubeit, Gründer und CEO der connected-health.eu GmbH. “Mit LifeTime Desktop haben wir eine Möglichkeit des direkten Dokumenten-Austausches zwischen Ärzten und Patienten entwickelt, die an jedem Ort und zu jeder Zeit funktioniert.”

Matthias Lau, Mitgründer und CTO der connected-health.eu GmbH, ergänzt: “Das Tool hat eine simple Bedienungsoberfläche, die jeder auf Anhieb versteht. LifeTime ist so einfach wie Drucken – nur ohne Tonerwechsel und Papierstau. Durch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist LifeTime zudem sehr viel sicherer als das Versenden eines Briefes.”

Presseinformationen und Bildmaterial
Bilder vom LifeTime Event zur neuen Produktgeneration finden Sie hier: lftm.eu/event-bilder. Weitere Informationen finden Sie unter lifetime.eu. Weiteres Bildmaterial zur freien Verwendung können Sie unter lifetime.eu/presse herunterladen. Bitte verwenden Sie für alle Bilder die Quellenangabe connected-health.eu GmbH. Einen Nachbericht zur Produktvorstellung finden Sie in Kürze auf unserem Journal unter: journal.lifetime.eu.