Übersicht / Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. / Meldung vom 05.10.2015

Montag, 05. Oktober 2015, 13:41 Uhr

Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V.

Pressemitteilung

Dr. Albrecht Kloepfer künftig auch Leiter des Hauptstadtbüros der Deutschen Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V.

Berlin – Die Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. (DGIV) verstärkt ihre Hauptstadtpräsenz und wird ab sofort auch durch Dr. Albrecht Kloepfer in Berlin repräsentiert. Dr. Albrecht Kloepfer ist seit Monatsanfang der Leiter des DGIV-Hauptstadtbüros. „Wir sind froh, mit Herrn Dr. Kloepfer nicht nur einen profunden Kenner der Gesundheitspolitik und erfahrenen gesundheitspolitischen Netzwerker gewonnen zu haben; es freut uns zusätzlich, dass mit Herrn Kloepfer ein Gründungsmitglied der DGIV jetzt auch im Namen der DGIV unsere Interessen in der Hauptstadt vertreten wird,“ so Dr. Michael Meyer, Siemens Healthcare GmbH, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DGIV.

Meyer ist zuversichtlich, mit dieser personellen Verstärkung die Bedeutung der Integrierten Versorgung für die Zukunft des deutschen Gesundheitswesens nochmals deutlicher akzentuieren zu können: „Vielerorts werden integrierende Versorgungsformen in Regel- und Selektivversorgung als etwas Besonderes verstanden. Nach unserem Verständnis sollten aber sowohl in der Regel- als auch in der Selektivversorgung integrierte Versorgungskonzepte der Regelfall sein, während wir die Sektorentrennung im deutschen Gesundheitssystem als sehr ‚besonders’ empfinden“, so Meyer. Diese Sichtweise wolle die DGIV zukünftig mit noch größerem Nachdruck in die gesundheitspolitische Diskussion der Bundeshauptstadt einbringen.

Die Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. (DGIV) ist ein deutschlandweit agierender Verein mit der Zielsetzung, die Integrierte Versorgung in der medizinischen, pflegerischen und sozialen Betreuung als Regelfall durchzusetzen. Die DGIV hat es sich zum Ziel gesetzt, die Integrierte Versorgung als Prinzip einer optimalen medizinischen Versorgung und Pflege durchzusetzen.

Dr. phil. Albrecht Kloepfer ist seit 2002 Herausgeber des „GesundheitsPolitischen Briefs“, einem wöchentlichen Nachrichtenüberblick zur deutschen Gesundheitspolitik, sowie Leiter des Berliner „Büros für gesundheitspolitische Kommunikation“. Seit 2006 moderiert er wöchentlich die “Gesundheitspolitischen Kamingespräche” im Berliner Hotel Adlon. 2014 gründete er das „iX - Institut für Gesundheitssystem-Entwicklung“, dessen Leitung er seitdem verantwortet.