Übersicht / Apothekerkammer Berlin / Meldung vom 11.05.2011

Mittwoch, 11. Mai 2011, 15:06 Uhr

Apothekerkammer Berlin

Pressemitteilung

Dr. Christian Belgardt erneut zum Präsidenten der Apothekerkammer Berlin gewählt

Berlin – Die Delegiertenversammlung der 13. Legislaturperiode hat sich am 10.05.2011 konstituiert. Die Delegierten wählten Dr. Christian Belgardt erneut zum Kammerpräsidenten. Für Belgardt ist es die zweite Amtszeit. Der 47jährige Apothekenleiter ist Mitinhaber der Otavi-Apotheke in Berlin-Wedding und der Rathaus-Apotheke Friedenau.

Neue Vizepräsidentin ist Dr. Susanne Damer, Filialleiterin der Apotheke Berlin Hauptbahnhof. Ebenfalls neu im Vorstand sind Claudia Achilles-Aust, Angestellte in der Friedrich-Apotheke, Zehlendorf, und Dr. Robert Schmidt, Inhaber der Seydlitz-Apotheke in Steglitz. Wieder in den Vorstand gewählt wurden Norbert Bartetzko, Inhaber der Gertruden-Apotheke in Lichterfelde, Pharmazierätin Hannelore Eitel-Hirschfeld, Angestellte in der Schildhorn-Apotheke, Steglitz, und Joachim Stolle, Filialleiter der Fortunatus Apotheke in Tempelhof. Im Kammervorstand sind erfahrene und neue Mitglieder in einer guten Mischung vertreten.

Der Vorsitzende des Wahlausschusses, Michael Burhenne, eröffnete die konstituierende Sitzung der Delegiertenversammlung. Burhenne gab einen Überblick über das Ergebnis der Kammerwahl 2011. Am Wahltag waren 4.584 Kammermitglieder wahlberechtigt. Davon haben 1.699 ihre Stimme abgegeben. Die Wahlbeteiligung betrug 37 %. Sie war damit 4 % niedriger als bei der letzten Kammerwahl. Es standen drei Listen zur Wahl. Die Auszählung ergab folgende Stimmen- und Sitzverteilung.

Wahlvorschlag 1 „Aktive Apotheker/innen“ 347 Stimmen (21,0 %) 9 Sitze Wahlvorschlag 2 „OffizinApotheke“ 767 Stimmen (46,4 %) 21 Sitze Wahlvorschlag 3 „AAA Allianz Aller Apotheker“ 538 Stimmen (32,6 %) 15 Sitze

Der neue Kammervorstand wird von der Liste „Offizin-Apotheke“ und der Liste „Aktive Apotheker/innen“ gebildet.

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen finden Sie unter http://akberlin.de

Hinweis an die Redaktion: Die Apothekerkammer Berlin nimmt als Körperschaft des öffentlichen Rechts die beruflichen Belange von mehr als 4.600 Apothekerinnen und Apothekern wahr. Sie ist die Standesvertretung aller Berliner Apothekerinnen und Apotheker.