Übersicht / KlinikManagementPersonal / Meldung vom 10.02.2021

Mittwoch, 10. Februar 2021, 10:00 Uhr

KlinikManagementPersonal

KlinikManagement Personal 2021 - Auftakt am 25. Februar 2021

Durch die Krise immun – gegen was? Und mit wem? Ausblicke auf Personalarbeit im neuen Klinik-Normal

Hannover – Auch in Zeiten der Pandemie wollen wir den Kongress KlinikManagementPersonal aufrechterhalten und auf neue Beine stellen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir das neue Format am 25. Februar 2021 einweihen und gestalten. Idee ist es, eine regelmäßige Veranstaltungsreihe aufzusetzen, in deren Rahmen aktuelle (personalspezifische) Fragestellungen diskutiert und Lösungen generiert werden. Geplant sind hierzu zwei jeweils eintägige Veranstaltungen am 25. Februar 2021 und 25. März 2021 sowie eine zweitägige Veranstaltung am 27. und 28. April 2021.

Die gesamte Veranstaltungsreihe steht unter dem Motto „Durch die Krise immun – gegen was? Und mit wem?“ und wird sich vorwiegend mit der Frage befassen, was aus der Krise künftig zum „neuen Normal“ werden wird. Brauchen wir im Krankenhaus nach Corona statt der Rückkehr zu den alten Lösungen nicht auch einen Prozessmusterwechsel, um auf dem Weg in die Zukunft erfolgreich zu sein?

Am 25. Februar 2021 wollen wir unter diesem Motto den Fokus auf den Aspekt der Führung legen und diskutieren unter anderem die Fragestellung „Führung: überschätzt, überholt, überflüssig?“.

Es würde uns freuen, wenn Sie zum Auftakt des Kongresses KlinikManagementPersonal am 25. Februar 2021 mit dabei sind!

Weitere Informationen zum Programm sowie zu den Themen und Referenten unter: www.klinikmanagementpersonal.de

Ein Kongress von Klinikum Region Hannover, Medizinische Hochschule Hannover, Deutscher Ärzteverlag, Rochus Mummert Healthcare Consulting und Schubert Management Consultants.

Jetzt anmelden