Übersicht / Gold-Kraemer-Stiftung / Meldung vom 09.01.2017

Montag, 09. Januar 2017, 09:13 Uhr

Gold-Kraemer-Stiftung

Themenspezial: Sport/Bewegung

Terminankündigung

Veranstaltung „Sport und Inklusion“ am 13. Februar 2017 im Historischen Rathaus zu Köln

Köln – Auf Einladung der Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Henriette Reker, findet die Auftaktveranstaltung „Sport und Inklusion“ im Rahmen des Fortbildungs- und Veranstaltungsprogramms „Inklusion konkret – Besser gemeinsam!“ am 13. Februar 2017, 11Uhr, im Historischen Rathaus zu Köln statt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung möchte die Gold-Kraemer-Stiftung zusammen mit der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW und den Partnern Stadt Köln, Rhein-Erft-Kreis und Stadt Frechen mit Ihnen über den aktuellen Stand der Aktivitäten im inklusiven Sport von Menschen mit Behinderung diskutieren und Perspektiven aufzeigen. Hierzu zählt auch die Umsetzung des auf der Veranstaltung vorzustellenden Programms 2017.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter.innen aus Politik und Sport sowie an Trainer.innen, Übungsleiter.innen, Lehrer.innen, Sportler.innen und weitere Interessierte.

Das Programm entnehmen Sie dem beigefügten pdf.

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung oder Fragen an:

Tanja Bungter
Tel. 02234-2052-372;
Mail. tanja.bungter@gold-kraemer-stiftung.de

Anmeldefrist ist der 31. Januar 2017.

Alle weiteren Informationen zum Jahresprogramm sowie zu den Fortbildungen und Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage www.gold-kraemer-stiftung.de/inklusion-konkret.html

Mit sportlichen Grüßen,

Das Inklusion konkret –Team der Gold-Kraemer-Stiftung