Übersicht / Ärzte ohne Grenzen / Meldung vom 11.07.2006

Dienstag, 11. Juli 2006, 11:16 Uhr

Ärzte ohne Grenzen

Ärzte ohne Grenzen

Einladung

Berlin РPressekonferenz zur Ausstellungser̦ffnung / Fototermin mit Mariele Millowitsch

"Überleben auf der Flucht - das Flüchtlingslager zum Anfassen"

Ort: Neumarkt, Köln

Termin: Donnerstag, 13. Juli 2006, 11.00 Uhr

In Anwesenheit der Schauspielerin Mariele Millowitsch wird am 13. Juli 2006 die Ausstellung "Überleben auf der Flucht - das Flüchtlingslager zum Anfassen" am Kölner Neumarkt eröffnet. Frau Millowitsch hat die diesjährige Schirmherrschaft übernommen. Herr Dr. Stefan Krieger, Präsident von Ärzte ohne Grenzen Deutschland, stellt die Ausstellung am Vormittag auf einer Pressekonferenz vor. Anschließend stehen er und Frau Millowitsch für Fotos und Interviews zur Verfügung.

Die Ausstellung "Überleben auf der Flucht" zeigt ein nachgebautes Flüchtlingslager. Unterkünfte, Latrinen, eine Trinkwasserstation, ein Ernährungszentrum und ein Cholera-Behandlungszelt vermitteln ein Bild von den Lebensumständen im Camp. Erfahrene Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen beantworten Fragen und geben Führungen.

Die Wanderausstellung wird vom 13. bis 17. Juli 2006 in Köln zu sehen sein und danach in Erlangen und Dortmund Station machen. Geöffnet ist sie täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Wir würden uns freuen, Sie zur Pressekonferenz begrüßen zu können.

Mit besten Grüßen

Stefanie Seib, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter: http://www.aerzte-ohne-grenzen.de