Übersicht / Dr. C. SOLDAN GmbH / Meldung vom 23.06.2021

Mittwoch, 23. Juni 2021, 16:02 Uhr

Dr. C. SOLDAN GmbH

Pressemitteilung

Em-eukal Premiumbonbons fördern Wohlbefinden
Dr. C. SOLDAN unterstützt Apotheker ohne Grenzen e.V.

Adelsdorf – Premiumbonbons für Wohlbefinden her­zustellen, das ist die Mission von Dr. C. SOLDAN. Aus dieser Haltung heraus engagiert sich das Familienunternehmen auch für verschiede­ne soziale Projekte. Neben Organisationen im Landkreis des Firmen­sitzes unterstützt der Bonbonspezialist seit 2017 ebenso Apotheker ohne Grenzen e.V. In diesem Jahr überreichte der geschäftsführende Gesellschafter Perry Soldan einen Scheck über 10.000 Euro. Symbo­lisch natürlich, der Corona-Lage angepasst: „Es ist und bleibt uns ein Herzensanliegen, die wertvolle Arbeit des Vereins zu fördern. In den vier Jahren unserer Sponsoringaktion konnte unser Em-eukal Bonbon, nur echt mit der Fahne, rund 70.000 Euro sammeln.“ Apotheker ohne Grenzen setzt sich bereits seit 20 Jahren in vielen Ländern dafür ein, kranken Menschen in Not zu helfen und ihnen ein gesundes Leben zu ermöglichen. Von Oktober bis Dezember 2020 gingen pro in der Apo­theke verkaufter Em-eukal Schmuckdosen – in den Sorten Pflaume-Zimt und Granatapfel-Feige – sieben Cent an die Hilfsorganisation.

Unterstützung im Kampf gegen Corona

Apotheker ohne Grenzen e.V. setzt den Betrag erneut für die Corona-Hilfe ein. „In Deutschland haben wir inzwischen wieder Zuversicht dank der niedrigen Corona-Zahlen und der gut voranschreitenden Im­pfungen. In vielen unserer Projektländer gibt es jedoch noch keine Entwarnung“, berichtet AoG-Geschäftsführerin Eliette Fischbach. „Dank der Unterstützung von Partnern wie Dr. C. SOLDAN sind wir in der Lage, zum Beispiel in Argentinien oder auch ganz akut in Nepal den Kampf gegen das Virus und seine Mutationen fortzufüh­ren. So können in den Projekten zusätzliche Maßnahmen ergriffen werden, um den Menschen zu helfen: In Nepal wurden beispielsweise Sauerstoff, Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel für die Patien­ten zweier Krankenhäuser eingekauft. „Nur gemeinsam können wir die Pandemie besiegen. Wir sind dankbar, dass wir auch dieses Jahr auf die Unterstützung von Dr. C. SOLDAN bauen können“, freut sich Eli­ette Fischbach.

Aktion geht auch 2021 weiter

Dr. C. SOLDAN setzt sein Engagement für Apotheker ohne Grenzen fort. Von Oktober bis Dezember laden die Em-eukal Bonbons erneut ein, Gutes zu tun. Apotheker ohne Grenzen fließen dabei wieder sieben Cent pro in der Apotheke verkaufter Aktionsware zu. Weitere Informa­tionen über den Verein im Internet unter apotheker-ohne-grenzen.de und über das Familienunternehmen Dr. C. SOLDAN unter soldan.com.

Über Dr. C. SOLDAN

Premiumbonbons, die Wohlbefinden fördern – dafür steht das Familienunternehmen Dr. C. SOLDAN GmbH. Seit über 120 Jahren kreieren die Bonbonspezialisten Produkte mit hochwertigen, natürlichen Zutaten: ob Em-eukal, Kinder Em-eukal, Rheila, aecht Bayrischer Blockmalz oder Original BÄRENGARTEN. Noch heute ist Dr. C. SOLDAN in Familienbesitz. Seit 2005 verantwortet in vierter Generation Perry Soldan die Geschäfte. Das Unternehmen ist seit über 90 Jahren Partner der Apotheken, Drogerien und des Fachhandels. Die Em-eukal Premiumbonbons gibt es seit 2008 zusätzlich im Lebensmitteleinzelhandel. Das Unternehmen verzeichnete im letzten Geschäftsjahr 81,2 Millionen Euro Umsatz und beschäftigt derzeit circa 220 Mitar-beiter. 2018 übernahm Dr. C. SOLDAN die Laetitia Vertriebs GmbH, die nun unter Dr. C. SOLDAN Natur- und Gesundheitsprodukte GmbH firmiert. Weitere Informationen über das Familienunternehmen unter soldan.com

Ursula Wegerich, Dipl. Kauffrau, Dr. C. SOLDAN GmbH, Juni 2021

Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten.