Übersicht / RS Medical Consult GmbH / Meldung vom 28.01.2020

Dienstag, 28. Januar 2020, 13:52 Uhr

RS Medical Consult GmbH

Evidenzgenerierende Versorgung

Expertenforum: Evidenzgenerierende Versorgung am 18.02.2020, Berlin

Berlin – Evidenzgenerierende Versorgung – was können Versorgungsdaten zur Nutzenbewertung von Arzneimitteln beitragen? Expertenforum am 18.02.2020 in Berlin

Am 24.01.2020 wurde der Rapid Report zum Thema "Versorgungsnahe Daten / Register" veröffentlicht (zur Pressemitteilung).

Mit dem GSAV hat der Gesetzgeber den GBA ermächtigt, z. B. für Orphen Drugs anwendungsbegleitende Datenerhebungen zu beauflagen, deren Ergebnisse bei der Quantifizierung des Zusatznutzens im AMNOG zu berücksichtigen sind.
Wir werden in unserem Expertenforum u. a. mögliche Auswirkungen und Perspektiven des Gesetzes eingehend mit den Teilnehmern diskutieren.

Wann: 18.02.2020, 09:00 - 17:00 Uhr
Wo: Titanic Chaussee, Berlin

Referenten:
Prof. Josef Hecken
Unparteiischer Vorsitzender Gemeinsamer Bundesausschuss, Berlin

Dr. med. Thomas Kaiser
IQWiG -Arzneimittelbewertung: Ressortleitung, Berlin

Prof. Dr. med. Bernhard Wörmann
Medizinischer Leiter – DGHO, Charité – Universitätsmedizin, Berlin

Prof. Dr. Klaus Cichutek
Präsident des PEI, Langen

Prof. Dr. med. Dirk Müller-Wieland
Past President der Deutschen Diabetes Gesellschaft, Berlin

Dr. Martin Zentgraf
BPI Vorsitzender, Berlin

Han Steutel
Präsident des vfa, Berlin

Dr. Ansgar Hebborn
Head- European Access Policy Affairs, F. Hoffmann-La Roche AG

Tim Steimle
Apotheker und Leiter Arzneimittel der Techniker Krankenkasse (TK), Hamburg

Mehr Information und Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Wie von uns seit vielen Jahren gewohnt, werden die Themenschwerpunkte ständig an den neuesten Sachstand angepasst, so dass etwaige Programmänderungen vorbehalten bleiben.