Übersicht / ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände / Meldung vom 23.06.2011

Donnerstag, 23. Juni 2011, 13:06 Uhr

ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände

PRESSEMITTEILUNG

Ferienbeginn: Notdienstapotheke per Handy unter 22 8 33

Berlin – Zu Beginn der Sommerferien ist es für viele Familien wichtig zu wissen, wie sie die nächste Notdienstapotheke an ihrem Urlaubsort innerhalb Deutschlands finden können: Per Handy kann man einfach die 22 8 33 anrufen und die Postleitzahl angeben (max. 69 Cent/Minute). Oder "apo" per SMS an die 22 8 33 schicken und seine Zustimmung zur Lokalisierung geben (max. 69 Cent/SMS). Bei internetfähigen Handys lässt sich http://www.22833.mobi eingeben, für iPhone oder iPod touch die passende "App" finden. Auf diesen Service der deutschen Apotheken weist die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände hin.

Bei der Urlaubssaison macht das Saarland in diesem Jahr den Anfang: Dort beginnen die Sommerferien am 24. Juni. Hessen und Rheinland-Pfalz starten jeweils am 27. Juni. Alle anderen Bundesländer folgen mit dem Ferienbeginn bis spätestens Ende Juli. Das Ferienende fällt meist in den August. In Nordrhein-Westfalen (6. September), Baden-Württemberg (10. September) und Bayern (12. September) sind die Sommerferien für die Schüler erst später vorbei. Die Sommerferien werden langfristig vereinbart und stehen schon jetzt bis 2017 fest.

Wer zuhause Urlaub macht, kann die nächste Notdienstapotheke im Internet unter http://www.aponet.de oder unter der kostenlosen Festnetznummer 0800 00 22 8 33 finden. Viele Tageszeitungen berichten im Lokal- oder Serviceteil über den Apothekennotdienst im Ort. Zudem hängt in jedem Apothekenschaufenster eine Liste der nächsten dienstbereiten Apotheken mit Kontaktdaten aus. Nachts und feiertags sind bundesweit rund 2.000 Apotheken jederzeit dienstbereit. Die Datenbank der Apothekennotdienst-Hotline 22 8 33 wurde allein 2010 mehr als 500.000 Mal abgefragt – Tendenz steigend.

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen stehen unter http://www.abda.de und http://www.aponet.de