Übersicht / MEDIQUANT Deutschland / Meldung vom 09.11.2006

Donnerstag, 09. November 2006, 09:22 Uhr

MEDIQUANT Deutschland

Effektive Schmerzbehandlung durch Lichtkombination in einem Gerät

HANDY CURE kombiniert die heilende Wirkung von Rotlicht-, Infrarotlicht-, Laser- und Magnetfeldtherapie in einem handlichen High-Tec-Gerät auch für Zuhause

München – Die Firma MediQuant Deutschland mit Firmensitz in München stellt damit ein aktives Medizinprodukt vor, das die physikalischen und therapeutisch angewendeten Lichteigenschaften verbindet und mit den bekannten Heileffekten der Magnetfeldtherapie ergänzt.

Handy Cure ist leicht zu handhaben und findet bei Gelenk-, Rücken-, Schulter- und Knieschmerzen Anwendung. Auch bei Arthrosen, Rheuma oder Migräneschmerzen verspricht es Linderung und fördert bzw. verkürzt den Heilungsprozess. Das Schmerzzentrum wird mit langsam kreisenden Bewegungen des Gerätes für die Dauer von fünf Minuten behandelt. Dabei trägt man einen Augenschutz, der im Lieferumfang enthalten ist. Die Therapie erfolgt einmal täglich und sollte über einen Zeitraum von maximal vierzehn Tagen fortgesetzt werden. Behandlungserfolge in der Form von Schmerzlinderungen stellen sich nach drei bis fünf Tagen ein. Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Die Wirkung beruht auf der Aktivierung der Hautzellen, auch in den tieferen Schichten der Epidermis. Rotlicht im Wellenlängenbereich von 600 bis 740 Nanometern erzeugt Wärme und lockert das Epidermiszellgefüge. Infrarotlicht, das im Wellenlängenbereich von 860 bis 940 Nanometern angesiedelt ist, dringt schon in tiefer gelegene Gewebeschichten. Die verbesserte Durchblutung lockert Sehnen und Muskeln. Ein sogenannter soft-LASER mit definierter Lichtbündelung im 905 Nanometer Bereich führt eine direkte Stoffwechselinduktion in den Zellen herbei. Diese regenerieren sich durch mehr Sauerstoffzufuhr und Reduktion von Schadstoffen leichter. Das Magnetfeld beschleunigt den Heilungsprozess von Gewebe und Knochen.

In Deutschland leiden über 9 Millionen Menschen an Rheuma und Arthrose.

Das Gerät ist für die private Nutzung zugelassen, ist Akku-betrieben und unter der PZN- 2750509 in Apotheken exklusiv verfügbar.

Weitere Informationen im Internet: www.mediquant-d.de

Kontakt:

Anton Freimann
MEDIQUANT Deutschland
Medizinische Systeme München

Tel. 089- 9303187
Tel: 0160- 93379505
Fax. 089- 932647

E- mail: mediquant@yahoo.de