Übersicht / Natur und Medizin e.V. / Meldung vom 23.11.2012

Freitag, 23. November 2012, 11:36 Uhr

Natur und Medizin e.V.

Neuer Patientenratgeber

Hausmittel aus aller Welt - Frauen berichten

Essen – Wussten Sie, dass in Italien Lorbeerblättertee mit Zitrone und Honig gegen Bauchschmerzen getrunken wird? Oder dass man im Iran bei Fieber traditionell zur Wassermelone greift? Der neue Ratgeber von NATUR UND MEDIZIN vereint die Hausmittel aus aller Welt.

Über die Jahrhunderte hat sich rund um den Globus ein beträchtliches Wissen über die Selbsthilfe bei unterschiedlichsten Beschwerden angesammelt. Vor allem die Frauen kennen sich damit aus, wie Heilmittel aus Küche und Garten eingesetzt werden: als Tee, Auflage, Tinktur, Umschlag oder Einreibung.

In Kooperation mit der Berliner Werkstatt Ethnologie e.V. und den Stadtteilmüttern Neukölln hat NATUR UND MEDIZIN deshalb in mehreren Gesundheitsworkshops Frauen mit türkischem und arabischem Hintergrund, Asien und Afrika dazu befragt, wie in ihrer Heimat Kopfweh, Husten und Co. zu Leibe gerückt wird, zudem in den eigenen Mitgliederreihen nachgefragt. Ein spannendes Kaleidoskop an bekannten und weniger bekannten Hausmitteln ist das Ergebnis.

Anhand der wissenschaftlichen Studienlage wurden die Tipps geprüft und im neuen Ratgeber „Hausmittel aus aller Welt“ aufbereitet. Hinzu kommen ärztliche Kommentare, geschichtliche Hintergrundinformationen und Bezugsquellen der beschriebenen Mittel. Ein einzigartiges internationales Nachschlagewerk – von Frauen für Frauen.

Die Autoren

Edith Weber, Lehrerin, Ethnologin, Islam- und Religionswissenschaftlerin, M.A., ist Lehrbeauftragte am Institut für Ethnologie der FU Berlin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin und beim DRK Berlin. Berufsbegleitend absolvierte sie das Studium der Psychosozialen Prävention und Gesundheitsförderung an der FU Berlin. 1983 gründete Edith Weber die Beratungsstelle für außereuropäische Flüchtlinge in Berlin, seit 1990 ist sie Mitglied und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Werkstatt Ethnologie.

Annette Kerckhoff, Heilpraktikerin, B.Sc. Komplementärmedizin und M.Sc. Gesundheitsförderung, ist seit 1990 als Fachjournalistin für NATUR UND MEDIZIN in der Patientenaufklärung tätig.

Informationen zum Buch:
Hausmittel aus aller Welt – Frauen berichten
Annette Kerckhoff, Edith Weber
181 Seiten, Format: 15 x 21 cm
Softcover Preis: [D] 8,- €
Bestell-Hotline: 0201 56305 70 oder unter www.naturundmedizin.de/shop

Rezensionsexemplare:
www.naturundmedizin.de/wuu/presse/verteiler/index.php