Übersicht / Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. / Meldung vom 22.07.2021

Donnerstag, 22. Juli 2021, 14:34 Uhr

Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V.

DGIV-Pressemitteilung

„Integrierte Versorgung - jetzt!“
Einladung zum 18. DGIV- Bundeskongress am 17./18. November in Berlin

Berlin – Unter der Überschrift „Integrierte Versorgung - jetzt! Digitale Potentiale und politischer Handlungsbedarf“ findet am 17./18. November 2021 der 18. Bundeskongress der Deutschen Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. (DGIV) im Berliner Hotel Aquino statt, um aktuelle Fragestellungen der integrierten Versorgung sowie neuer Versorgungsformen zu diskutieren, zukunftsweisende Lösungen zu entwickeln und daraus politische Forderungen abzuleiten.

„Wir müssen aus zwei Gründen endlich handeln: Zum einen sehen Patientinnen und Patienten im aktuellen System ihren zumeist chronischen Versorgungsbedarf immer weniger erfüllt; zum anderen aber verlieren wir kontinuierlich Fachkräfte auf allen Ebenen, da unser System deren intrinsische Motivation für eine angemessene Patientenversorgung inzwischen oft in eklatanter Weise verletzt,“ so der DGIV-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. mult. Eckhard Nagel.

Veranstaltungsschwerpunkte und -themen des diesjährigen Kongresses werden unter anderem sein:

  • Änderungsbedarf im SGB V
  • Neue Ausbildungen und Berufsbilder
  • Digitalisierung und Plattformen
  • Vergütung und Erlöse

Starten wird der DGIV-Bundeskongress mit einem „Boot-Camp“ für Young Professionals und Studierende am 17. November 2021. Hier werden Thesen zur Zukunft des Gesundheitswesens für Patientinnen, Patienten und Gesundheitsfachkräfte erarbeitet, die auch in die Diskussionen des Hauptkongresstages Eingang finden werden.

Medienvertreter werden zu einem Pressegespräch am 18. November um 9.00 Uhr im Hotel Aquino herzlich eingeladen.

Kontakt und weitere Informationen unter www.dgiv.org. Eine Anmeldung erfolgt direkt über den Kongressflyer im Anhang.

Die DGIV Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen ist ein Zusammenschluss von Leistungserbringern, Kostenträgern und Unternehmen aus allen Bereichen des Gesundheitswesens mit dem Ziel, die Integrierte Versorgung in der medizinischen, pflegerischen und sozialen Betreuung als Regelfall durchzusetzen. Die DGIV informiert Öffentlichkeit, Politik und Verwaltung zu allen Fragen der integrativen Versorgungsformen und führt entsprechende Fortbildungsveranstaltungen durch.