Übersicht / Adiccon GmbH / Meldung vom 08.04.2020

Mittwoch, 08. April 2020, 12:06 Uhr

Adiccon GmbH

Pressemitteilung

IT im Krankenhaus: Standorterweiterung notwendig?

Darmstadt – Viele Krankenhäuser stehen derzeit vor der Herausforderung, zusätzliche Bettenkapazitäten in Behelfskrankenhäusern wie z.B. in Hotels, Hallen oder auch Containern zu schaffen.

Dabei stellt sich insbesondere die Frage nach der IT-technischen Versorgung des neuen Standortes und einer sicheren und verfügbaren Netzwerkanbindung.

Genau dafür bietet Ihnen Adiccon eine sofort verfügbare, sichere und stabile Lösung. Die eingesetzte Technologie macht Sie unabhängig von Kabel-gebundenen Anschlüssen wie z.B. DSL.

Sie können vorhandene Anschlüsse aber selbstverständlich auch für zusätzliche Kapazitäten nutzen, Hochverfügbarkeit herstellen und die Qualität erhöhen. Die verschlüsselten Verbindungen schützen dabei patientenbezogene Daten optimal.

Das Versprechen der Adiccon: "Innerhalb von 48 Stunden schaffen wir eine Netzwerkanbindung von Ihrem neuen temporären Standort an Ihr zentrales Krankenhaus!"

Vertrauen Sie auf die langjährige Erfahrung der Adiccon im Bereich Netzwerke, IT und Informationssicherheit für Krankenhäuser. Nutzen Sie jetzt das spezielles Angebot und informieren Sie sich kostenlos:

+49 6151 500 777 88

oder vereinbaren Sie einen Gesprächstermin unter https://adiccon.de/erstgespraech/

Adiccon GmbH
Der Name Adiccon steht für "Advanced IT & Communications Consulting". Adiccon - seit 2005 erfolgreich am Markt - bietet Hersteller- und Lösungs-unabhängige Beratungs- und Dienstleistungen beim Einsatz der Informations- und Telekommunikationstechnologie für Großanwender, Mittelstand sowie für das Gesundheitswesen.