Übersicht / Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ) / Meldung vom 17.01.2007

Mittwoch, 17. Januar 2007, 13:56 Uhr

Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ)

Terminhinweis:

Kinder- und Jugendärztekongress 2007

Berlin – Sehr geehrte Damen und Herren,

noch früh im Jahr möchten wir Sie auf den Kinder- und Jugendärztekongress aufmerksam machen, der vom 13.-16. September in Nürnberg stattfinden wird.

103. JAHRESTAGUNG DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR KINDER- UND JUGENDMEDIZIN e.V. (DGKJ) 13.-16.09.2007 im Kongresszentrum Messe Nürnberg zusammen mit: Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH) Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin e.V. (DGSPJ) sowie der Tagung der Kinderkrankenschwestern und Kinderkrankenpfleger

Tagungspräsident der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin: Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Rascher Kinder- und Jugendklinik, Universitätsklinikum Erlangen Loschgestraße 15, 91054 Erlangen Tel.: 09131 8533111, Fax: 09131 8535867 wolfgang.rascher@kinder.med.uni-erlangen.de

Vorschau Kongressprogramm: - Arzneimittelverordnung und Arzneimittelsicherheit - Angeboren, aber nicht vererbt - fetale Programmierung - Langzeitbetreuung nach lebensbedrohlichen Erkrankungen - Kinderchirurgie - Sozialpädiatrie und Jugendmedizin

http://www.kinderaerztekongress-nuernberg-2007.de

Wir würden uns freuen, wenn die Jahrestagung der DGKJ Eingang in Ihre Terminplanung für 2007 fände!

Mit freundlichen Grüßen Dr. Sybille Lunau

Kontakt:

Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ)
Dr. Sybille Lunau | Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Chausseestr. 128/129 | 10115 Berlin
Tel.: (030) 308 777 9-14 | Fax: (030) 308 777 9-99
s.lunau@dgkj.de