Übersicht / KlinikManagementPersonal / Meldung vom 12.03.2021

Freitag, 12. März 2021, 15:11 Uhr

KlinikManagementPersonal

KlinikManagementPersonal 2021 – Veranstaltungsreihe für Personalgestalter am 25. März, 27. und 28. April

Kommunikation im Krankenhaus in der Krise – lessons learned? am 25. März 2021

Onlineevent – virtuelles Veranstaltungszentrum

Durch die Krise immun – gegen was? Und mit wem? Ausblicke auf Personalarbeit im neuen Klinik-Normal

Zu guter Personalarbeit gehört gute interne Kommunikation. Diese aber war vor der Pandemie in deutschen Krankenhäusern alles andere als eine Königsdisziplin. Vielerorts fehlte es an Strategien und Routinen, Instrumente über Newsletter und Mitarbeitermagazine hinaus gab es selten.

Dann kam die Krise. Welche Erfahrungen haben Führungskräfte, Mitarbeitende und Kommunikationsverantwortliche in dieser Zeit gemacht? Welche Herausforderungen und Defizite sind aufgetreten?

Und wer hat sich von der Unternehmenskommunikation in der Krise was erhofft? Neben den veränderten internen Erwartungen wurde Kliniken ja auch erhebliche mediale Aufmerksamkeit zuteil – wie hat sich das mit dem internen kommunikativen Krisenmanagement vertragen?

In der nächsten virtuellen Session von KlinikManagementPersonal am 25. März 2021 wollen wir uns nicht nur mit den Erfahrungen der letzten Monate befassen, sondern auch wieder aus der Krise lernen: Welche Verfahren, Instrumente, Techniken, Verantwortlichkeiten usw. benötigen wir in Krankenhäusern, wenn interne Kommunikation im Krankenhaus nicht nur krisenfester, sondern vor allem zukunftsfähig werden soll?

Im ersten Panel diskutieren drei erfahren Kliniksprecher und -sprecherinnen über jüngste Erfahrungen und gewonnene Perspektiven.

  • Dr. Mathias Brandstädter, Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher der Uniklinik RWTH Aachen
  • Damaris Hunsmann, Leiterin des Geschäftsbereichs Marketing und Öffentlichkeitsarbeit sowie Pressesprecherin der Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH, Potsdam
  • Ulf Stockhaus, Leiter der Stabsstelle Marketing und Fundraising des Katholischen Klinikums Bochum

Moderation: Holger Steudemann, Geschäftsführer der Agentur WOK GmbH, Berlin

Nach einer Pause mit attraktiven Angeboten in virtuellen Themenräumen bieten wir „Clubhouse mit Kamera“ an – ein offenes Forum, in dem sich Führungskräfte, HR-Verantwortliche und Kommunikationsprofis austauschen. Dr. Marina Martini, Chief Development Officer und Mitglied des Vorstands der AMEOS Gruppe, Zürich/Schweiz eröffnet dieses offene Forum mit der C-Level-Sicht auf Kommunikation in der Krise.

Weitere Informationen zum Programm sowie zu den Themen und Referenten unter: www.klinikmanagementpersonal.de

Ein Kongress von Klinikum Region Hannover, Medizinische Hochschule Hannover, Deutscher Ärzteverlag, Rochus Mummert Healthcare Consulting und Schubert Management Consultants.

Anmeldung / Programm