Übersicht / Kontrast Consulting GmbH / Meldung vom 16.04.2019

Dienstag, 16. April 2019, 16:20 Uhr

Kontrast Consulting GmbH

Pressemitteilung

Leitende Hebamme und Leitender Entbindungspfleger für eine Frauen- und Geburtsklinik eines renommierten Krankenhauses in Norddeutschland zur Festanstellung gesucht

Hamburg – Kontrast Personalberatung unterstützt ein Krankenhaus erneut bei der Besetzung von Schlüsselpositionen – TOP-Arbeitgeber mit exzellenter Personalführung und professionellem Klinikmanagement

Das Krankenhaus aus Norddeutschland vertraut seit Jahren den Hamburger Personalberatern bei der erfolgreichen Suche nach qualifiziertem Personal. Aktuell ist die Stelle der Leitenden Hebamme neu zu besetzen.

Die Geschäftsführung und besonders die Pflegedirektorin der etablierten Frauen- und Geburtsklinik stehen für professionelles und vor allem vorausschauendes Personalmanagement. Denn Stellen werden in dem Haus nicht erst besetzt, wenn diese vakant sind - um die Mitarbeiter vor Überstunden und Mehrarbeit zu schützen, werden übergangsweise auch Doppelbesetzungen angestrebt.

Spannende Führungsaufgabe in einer Geburtsklinik

Die gesuchte Leitende Hebamme erwartet eine spannende Leitungsfunktion in der Geburtsklinik und dem Perinatalzentrum – geprägt von einer engen Anbindung an das Krankenhaus-Pflegemanagement – eine unbefristete Festanstellung mit attraktiver Vergütung, umfassende Möglichkeiten zur Fort-, und Weiterbildung sowie Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie als auch Unterstützung bei einem möglichem Umzug.

Die Klinik besticht durch ein familiär geprägtes Arbeitsklima, eine bestens ausgestattete Geburtsklinik mit mehreren Kreißsälen auf dem neusten Stand. Spezialisiert ist das Krankenhaus auf Risiko- und Mehrlingsschwangerschaften und moderne Pränataldiagnostik.

Qualitätsentwicklung und Sicherstellung der Patientenbetreuung

Hauptaufgaben des gesuchten leitenden Entbindungspflegers sind:

  • Sicherstellung der umfassenden, qualitativ hochwertigen Versorgung und Betreuung der Patientinnen, Neugeborenen und Angehörigen,
  • Qualitätsentwicklung im Kreißsaalbereich durch Initiierung, Durchführung und Teilnahme an zentralen und dezentralen Qualitätszirkeln und Arbeitsgruppen,
  • Einführung bzw. Weiterentwicklung etablierter Betreuungs- und Behandlungsmethoden sowie
  • Planung und Organisation von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, rund um die moderne Geburtshilfe

Kontrast Personalberatung unterstützt die Hebammen kostenfrei und behandelt die Bewerbungen vertraulich.