Übersicht / Fachhochschule Frankfurt am Main / Meldung vom 11.06.2014

Mittwoch, 11. Juni 2014, 12:49 Uhr

Fachhochschule Frankfurt am Main

Pressemitteilung

Masterstudiengang für die Gesundheitswirtschaft

Frankfurt am Main – Das Gesundheitswesen braucht Menschen, die über den Tellerrand blicken können. Der Masterstudiengang "Management und Vertragsgestaltung in der Gesundheitswirtschaft" der Fachhochschule Frankfurt am Main bringt seit 2011 Ärzte, Apotheker, Manager und Juristen aus allen Sektoren des Gesundheitswesens zusammen, um mit ihnen die Gesundheitsversorgung der Zukunft zu entwickeln. Die berufs- und sektorenübergreifende, patientenorientierte Gesundheitsversorgung steht im Mittelpunkt dieses berufsbegleitenden Studiengangs, der in zwei Jahren zum Abschluss "Master of Healthcare Administration and Contracting" führt.

Der interdisziplinäre Weiterbildungsstudiengang mit qualifizierten Dozenten aus Wissenschaft und Praxis findet in einem Mix aus intensiven Präsenzphasen und internetgestützen Onlinephasen statt. Die Teilnahme zahlreicher selbständiger wie auch angestellter Apotheker, Ärzte und anderer Berufstätiger aus Industrie, Krankenkassen, Ministerien und Verbänden bestätigen, dass der Studiengang auch neben einer anspruchsvollen Berufspraxis studierbar ist.

Die Studieninhalte umfassen Betriebswirtschaft, Gesundheitsökonomie und -politik, Recht und Ethik im Gesundheitswesen, Integration und Vernetzung, persönliche Kompetenzen. Interaktive Seminare, Studienprojekte und Verhandlungssimulationen verbinden die interdisziplinäre wissenschaftliche Ausbildung mit der praktischen Anwendung. Die ersten abgeschlossenen Masterarbeiten dieses innovativen Studiengangs spiegeln den interdisziplinären Charakter wider und befassen sich jeweils unter rechtlichen, ethischen und ökonomischen Aspekten mit aktuellen Fragestellungen der Gesundheitsversorgung.

Der dritte Studienjahrgang des Masterstudiengangs startet im September 2014. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2014. Spätere Bewerbungen sind bis Ende August möglich, solange die 26 Studienplätze nicht vollständig besetzt sind. Weitere Informationen zum Studium und zu den Zulassungsvoraussetzungen sind auf der Internetseite des Studiengangs zu finden: www.fh-frankfurt.de/mhac.

Kontakt: Prof. Dr. Hilko J. Meyer, hilko.meyer@zgwr.fh-frankfurt.de, Tel. 069-1533-3881

Nächste Informationsveranstaltung: 23. Juni 2014, 18:00 Uhr, Campus Nibelungenplatz, Frankfurt/Main.

Kontakt:

Prof. Dr. Hilko J. Meyer
Studiengangsleiter Master Healthcare
Administration and Contracting (MHAC)
Fachhochschule Frankfurt am Main
Zentrum für Gesundheitswirtschaft und -recht (ZGWR)
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main