Übersicht / Verband Deutscher Dentalsoftware-Unternehmen e.V. / Meldung vom 15.11.2016

Dienstag, 15. November 2016, 10:50 Uhr

Verband Deutscher Dentalsoftware-Unternehmen e.V.

Pressemitteilung Verband Deutscher Dentalsoftware-Unternehmen e.V.

VDDS Mitgliederversammlung wählt Frau Sabine Zude zur Vorsitzenden und die Herren Udo Bartel und Dr. Pawel Lurje zu den Stellvertretenden Vorsitzenden

Köln – Die Mitgliederversammlung des Verbands Deutscher Dentalsoftware-Unternehmen e.V. (VDDS) hat am 20. Oktober 2016 in Frankfurt am Main die Mitglieder des Vorstands in ihren Ämtern für die nächsten drei Jahre bestätigt. Frau Sabine Zude, Vice President Product Manager, CGM Z1 & ZAHNARZTRECHNER der CompuGroup Medical Dentalsysteme GmbH wurde zur Vorsitzenden des Verbands wiedergewählt. Frau Zude ist bereits seit 2010 Vorsitzende des VDDS.

Die Herren Udo Bartel, Geschäftsleitung der BDV GmbH, und Dr. Pawel Lurje, Produkt Manager der Firma Evident GmbH wurden zu den Stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt. Herr Bartel ist seit 2015 als Mitglied des Vorstands des VDDS tätig und wird weiterhin für die Finanzen des Verbands verantwortlich zeichnen. Herr Dr. Lurje ist seit Gründung des VDDS im August 1996 im Vorstand des Verbands tätig.

Bei der Mitgliederversammlung würdigte Frau Zude, Vorsitzende des VDDS, die aktive ehrenamtliche Mitarbeit der ordentlichen und außerordentlichen Mitglieder des Verbands.

„Das Engagement von vielen ordentlichen und außerordentlichen Mitglieder leistet einen wichtigen Beitrag zur Interoperabilität der IT Systeme in der zahnmedizinischen Versorgung“, so Frau Zude.

Der Verband Deutscher Dentalsoftware-Unternehmen e.V. (VDDS) ist die Interessenvertretung der Anbieter von Abrechnungs- und Verwaltungs-Software für Zahnärzte. Die Mitgliedsunternehmen des VDDS repräsentieren rund 80 % des Marktes dentaler Software und sind im Einzelnen BDV Branchen-Daten-Verarbeitung GmbH, CompuGroup Medical Dentalsysteme GmbH, Computer Forum GmbH, Computer konkret AG, DAMPSOFT Software Vertrieb GmbH, DATEXT iT-Beratung GmbH, DENS GmbH, DentaSys Vertriebs GmbH & Co. KG, EVIDENT GmbH, PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG .

Seit 1996 setzt sich der Verband dafür ein, die Qualität, Effizienz und Kompatibilität von Software in der zahnärztlichen Versorgung zu erhöhen. Der VDDS arbeitet eng mit zahnärztlichen Körperschaften, Verbänden und Institutionen sowie der Gesundheitspolitik zusammen, um einheitlich hohe Qualitätsstandards bei Zahnarzt-Software zu gewährleisten.