Übersicht / vitaliberty GmbH / Meldung vom 06.02.2014

Donnerstag, 06. Februar 2014, 10:12 Uhr

vitaliberty GmbH

Pressemitteilung

moove Stress-Balance Programm sorgt auf machtfit-Plattform für den richtigen Ausgleich

Berlin/Mannheim – Das Stress-Balance Programm des moove Portals der vitaliberty GmbH wird nun auch auf der machtfit-Plattform für Betriebliche Gesundheitsförderung angeboten und steht Nutzern ab sofort zur Verfügung. Diese profitieren damit vom Angebot eines individuell gestalteten Betreuungskonzepts, das gezielt die persönlichen Stresswerte optimiert und die eigenen Kompetenzen zur Stressbewältigung nachhaltig fördert.

Mit Online-Trainings, einer Stress-Balance App und dem sensoo Finger-Clip setzt das nach § 20 SGB V zertifizierte Stress-Balance Programm auf innovative und zeitgemäße Technologien und fügt sich somit perfekt in das Angebot der machtfit GmbH ein. machtfit bietet Unternehmen eine individuelle Gesundheitsplattform mit Zugang zu einem bundesweiten Netzwerk an Präventionskursen, eine Organisationsoberfläche für Betriebssportangebote sowie ein vielfältiges Informationsangebot rund um das Thema Unternehmens- und Mitarbeitergesundheit. Die machtfit-Plattform wird so zur zentralen Anlaufstelle für Gesundheitsthemen im Unternehmen.

„Online-Kurse im Bereich Ernährung bieten wir unseren Nutzern schon länger mit großem Erfolg an. Daher freut es uns umso mehr, dass wir mit den Stress-Balance Programmen von vitaliberty nun unser Angebot erweitern und innovative Online-Kurse im Bereich Stressmanagement anbieten können“, so Max Kazenwadel, Direktor Marketing der machtfit GmbH.

vitaliberty sorgt mit dem innovativen Betrieblichen Gesundheitsmanagement „moove-Tu´s für dich!“ für langfristig gesündere, vitalere und motiviertere Mitarbeiter großer und mittelständischer Unternehmen auf dem deutschen und internationalen Markt. „Durch die Anbindung der machtfit-Plattform erschließt sich uns ein neuer Vertriebskanal und der direkte Zugang zu tausenden Arbeitnehmern“, freut sich Florine von Caprivi, Leiterin Marketing und Kommunikation der vitaliberty GmbH, über die Kooperation. Die Zusammenarbeit zwischen vitaliberty und machtfit ermöglicht so, noch mehr Arbeitnehmer für das Thema Stressbewältigung zu sensibilisieren, zu mehr Eigeninitiative zu ermutigen und zu motivieren, Stresslösetechniken auch im (Berufs-) Alltag anzuwenden.

Mehr Informationen unter www.machtfit.de und www.facebook.com/machtfit.de

Über machtfit:

Die machtfit-Plattform ist ein innovatives Gesundheitsnetzwerk für Unternehmen, Arbeitnehmer und Anbieter gesundheitsfördernder Leistungen. Das Grundkonzept für machtfit entstand 2011 im Zuge eines Projekts an der Technischen Universität Berlin. Mit der machtfit-Plattform wird betriebliche Gesundheitsförderung für Arbeitgeber, Arbeitnehmer sowie für § 20 SGB V-Anbieter einfach, flexibel und attraktiv gestaltet. Alle Beteiligten profitieren gleichermaßen von diesem Angebot: Mitarbeitern wird es erleichtert, Sport und Bewegung in ihren Alltag zu integrieren, Unternehmen fördern die Gesundheit ihrer Mitarbeiter nach § 3 Nr. 34 EStG und Anbieter gewinnen durch ihre Kooperation mit machtfit neue Kursteilnehmer und können ihre Kapazitäten besser ausschöpfen.

PRESSEKONTAKT:

Kafka Kommunikation GmbH & Co. KG, spretzsch@kafka-kommunikation.de, Tel.: 089-74747058-0

Über die vitaliberty GmbH und moove

Die Vision der vitaliberty ist es, Unternehmen zu mehr Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit durch gesunde und leistungsstarke Mitarbeiter zu verhelfen. Die vitaliberty GmbH kümmert sich erfolgreich um langfristig gesündere, vitalere und motiviertere Mitarbeiter großer und mittelständischer Unternehmen auf dem deutschen und internationalen Markt. Das innovative Betriebliche Gesundheitsmanagement moove-Tu´s für Dich! verbindet neueste Technologien mit motivierenden und zielgruppengerechten Lösungen. Mit moove werden neue Maßstäbe in Punkto Qualität und Wirksamkeit gesetzt.

www.vitaliberty.de , www.corporate-moove.de