Übersicht / Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH / Meldung vom 22.08.2019

Donnerstag, 22. August 2019, 11:40 Uhr

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH

Veranstaltungsreihe

Immunonkologie 2.0 - Nebenwirkungen erkennen und erfolgreich behandeln

Essen/Heidelberg/Erlangen/Leipzig – Unsere Veranstaltungsreihe „Immunonkologie 2.0 – Nebenwirkungen erkennen und erfolgreich behandeln“ wendet sich an Ärzte im onkologischen Fachbereich.

Die Immuntherapie ist eine neue Säule in der Therapie onkologischer Erkrankungen.

Bedingt durch T-Zell-Aktivierung und Immunstimulation kann es jedoch zu unerwünschten, immunvermittelten Nebenwirkungen (irAE) kommen.

Diese Therapieform erfordert daher ein spezielles Nebenwirkungsmanagement, welches Sie durch unsere Weiterbildungen erlernen können.

Ausgewählte Experten diskutieren gemeinsam mit Ihnen über Fälle aus der Praxis, über Diagnostik, Therapie und das bestmögliche Management der Nebenwirkungen.

Wichtiger Bestandteil unserer Veranstaltungen ist immer auch der Austausch mit Ihren ärztlichen Kolleginnen und Kollegen. Ihnen wird Raum gegeben, miteinander zu reden und Fragen zu stellen, denn wir möchten eine lebendige Kommunikation fördern.

Die Nationale Gesundheitsakademie (NGA) kümmert sich seit fast 10 Jahren gewissenhaft um Weiterbildungen im Bereich der Onkologie. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. möchten wir unseren Beitrag für die Wissensvermittlung der neuesten Erkenntnisse in der onkologischen Forschung leisten und dafür sorgen, dass sich Mediziner, Universitäten und Industrie vernetzen.

Unsere Veranstaltungen in dieser Reihe sind CME-zertifiziert und kostenlos.

Die nächsten Termine sind:

31.08.2019 in Essen

19.10.2019 in Heidelberg

21.03.2020 in Erlangen

09.05.2020 in Leipzig

29.08.2020 in Berlin

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen, wenn Sie sich online anmelden unter:
www.ng-akademie.de/details/immunonkologie2.0-Essen.html

Auf unserer Webseite finden Sie das Programm sowie weitere Informationen und unsere Kontaktdaten.