Übersicht / NOVOTERGUM AG / Meldung vom 05.07.2006

Mittwoch, 05. Juli 2006, 09:01 Uhr

NOVOTERGUM AG

Therapie

NOVOTERGUM Rückentherapie jetzt TÜV-geprüft

Köln – Für ihr konsequentes Qualitätsmanagement bei der Behandlung und Betreuung chronisch erkrankter Rückenpatienten erhält die Kölner NOVOTERGUM AG heute das TÜV-Zertifikat. Mit dem Gütesiegel ausgezeichnet wurden neben dem Unternehmen auch alle 21 Therapiezentren. "Patienten und Ärzte sollen sich darauf verlassen können, dass wir in allen NOVOTERGUM Zentren in Nordrhein-Westfalen nach denselben hohen Qualitätsstandards arbeiten", betont der Qualitätsmanagement-Beauftragte der NOVOTERGUM AG Stephan Kretschmer. "Das offizielle TÜV-Gütesiegel liefert den sichtbaren Beweis, dass unser Therapiekonzept ebenso effektiv wie effizient arbeitet."

NOVOTERGUM hat sich als Spezialist für die gerätegestützte Wirbelsäulentherapie etabliert. Rund 10.000 Kassen- und Privatpatienten haben bislang von dem einmaligen Konzept profitiert. Bereits nach den ersten fünf bis sechs Wochen verzeichnen die meisten weniger Schmerzen und mehr Beweglichkeit. 90 Prozent sind nach Ablauf der einjährigen Therapie gänzlich beschwerdefrei bzw. spüren deutliche Verbesserungen.

Grundlage für die hohe Erfolgsquote ist ein Qualitätsmanagement, das sich - ausgerichtet an den Bedürfnissen der Rückenerkrankten - durch alle Bereiche zieht. Nicht nur der computergestützte Therapieablauf, sondern auch die eingesetzten Spezialgeräte, die Schulungsprogramme für die Physiotherapeuten, der Kontakt zu Patienten, Kassen und Ärzten etc. folgen einem stringenten System, dessen Wirksamkeit nun mit dem Siegel "TÜV-CERT-geprüft" bestätigt wurde.

TÜV CERT gilt als verlässlicher Ratgeber bei der Bewertung und Auswahl von Therapieeinrichtungen. Das Zertifikat erhält und behält nur, wer die strengen Anforderungskriterien der internationalen Norm DIN EN ISO 9001:2000 erfüllt und kontinuierliche Verbesserungen im Qualitätsmanagement nachweisen kann. Ein Anspruch, dem nach Ansicht von Experten bereits seit Jahren gerecht wird.