Übersicht / Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB) / Meldung vom 03.06.2020

Mittwoch, 03. Juni 2020, 09:42 Uhr

Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB)

Terminhinweis

Online-Allergietag am 21.Juni 2020

Mönchengladbach – Erster Online-Allergietag des Deutschen Allergie- und Asthmabundes - DAAB in Kooperation mit der BARMER

21.Juni 2020

1 Tag, 12 Themen, 100% kostenfrei

www.allergietag-online.de

Von morgens 10 Uhr bis 21.15 Uhr referieren 12 hochkarätige Referenten/innen in 4 Wissensblöcken rund um die Themen Allergien, Asthma, Urtikaria und Neurodermitis. Die Vorträge sind kostenfrei und stehen den Interessierten nach dem Tag noch 2 weitere Tage zum Ansehen zur Verfügung.

1. Block: 10.15 bis 12.30 Uhr: Neues zur Lebensmittel-Allergie

Lebensmittel-Allergie – Neue Therapien eröffnen Chancen (Prof. Kirsten Beyer)

Wundermittel Probiotika? (Dr. Imke Reese)

Plötzlich allergisch - Nicht durch Lebensmittel alleine (Dipl. oec. troph. Amely Brückner)

2. Block 13.30 bis 15.45 Uhr: Pollenallergie & Asthma auf den Punkt gebracht

Pollenallergie - Was hilft wirklich bei Heuschnupfen? (Dr. Sven Becker)

Wenn die Birke mit dem Apfel - Kreuzallergien (Dipl. oec. troph. Christiane Schäfer)

Uhr Asthma & Allergien in Zeiten der Corona-Pandemie (Prof. Marek Lommatzsch)

3. Block 16.00 bis 18.15 Uhr: Allergien im Kindesalter in Kita & Schule

Allergien vorbeugen - ein Update (Dr. Imke Reese)

Lebensmittel-Allergien in Kita & Schule (Dipl. oec. troph. Sabine Schnadt)

Allergischer Notfall in Kita & Schule (Dr. Britta Stöcker)

Late Night-Session: Rund um die Haut 19.00 bis 21.15 Uhr

Duftstoffe & Kontakt-Ekzem (Dr. Silvia Pleschka)

Behandlungsplan bei Neurodermitis (PD Dr. Dr. Alexander Zink)

Neue Therapien bei der Nesselsucht (Prof. Marcus Maurer)

Anmeldung unter: www.allergietag-online.de

Über den DAAB

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) ist der älteste (seit 1897) und größte Patienten- und Verbraucherschutzverband für Kinder und Erwachsene mit Allergien, Asthma, COPD, Urtikaria und Neurodermitis.

Zu unserem Engagement gehört auch die individuelle Beratung und der unabhängige, unbürokratische Einsatz für Mitglieder und Ratsuchende.

Zu Ernährungsthemen halten wir ebenso wie zu vielen weiteren Allergie-, Atemwegsthemen und Hautthemen umfangreiche Informationen und Tipps bereit. Wissenswertes finden Sie auch auf den Internetseiten des DAAB (www.daab.de).