Übersicht

Pflege

Donnerstag, 30. November 2006, 15:55 Uhr - Stiftung Gesundheit

Presse-Information

Studie "Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2006"

Werbung und Marketing halten derzeit Einzug in die Praxen der niedergelassenen Ärzte: Bereits 53 Prozent der Ärzte erachten Werbemaßnahmen für wichtig bzw. sehr wichtig. Dies zeigt ... mehr

Donnerstag, 30. November 2006, 14:35 Uhr - Dr. Peter Liese MdEP

6,2 Milliarden Euro für medizinische Forschung

Peter Liese: Viele Verbesserungen für Patienten

Europäisches Parlament fordert Stichtag für embryonale Stammzellforschung. Änderung des Stammzellimportgesetzes in Deutschland kann nicht mit europäischen Entscheidungen begründet ... mehr

Donnerstag, 30. November 2006, 12:54 Uhr - Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Veranstaltung zum muslimischen Todesverständnis am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin

Sterben und Tod in der islamischen Kultur: Medizinethische, theologische und praktische Aspekte

Sterben und Tod nehmen im Leben der Menschen eine besondere Stellung ein. Sie sind sehr stark mit religiösen Überzeugungen und kulturellen Wertvorstellungen verbunden. Auch das muslimische ... mehr

Donnerstag, 30. November 2006, 10:00 Uhr - action medeor

action medeor

Lokale Produktion von Aidsmedikamenten in Tansania bringt Hoffnung für tausende Kranke

BU: Die achtjährige HIV-infizierte Mary (Name geändert) erzählt Bernd Pastors, Vorstand der action medeor, wie es ihr geht. Für sie sind die Aidsmedikamente Lebensrettung und Zukunft.

Die Europäische Kommission und das Deutsche Medikamenten-Hilfswerk action medeor haben nun den Startschuss für ein einzigartiges Projekt gegeben. In naher Zukunft sollen Aidsmedikamente in ... mehr

Donnerstag, 30. November 2006, 08:33 Uhr - Netzwerk plus e.V.

Netzwerk plus e.V. appelliert zum Weltaidstag

Interessenvertretung braucht Engagement

Jedes Jahr findet am 1. Dezember der "Welt-Aids-Tag" statt. In Deutschland wird aus diesem Anlass vor allem ueber die steigende Zahl von HIV-Infektionen berichtet. Nicht mehr im Mittelpunkt des ... mehr

Mittwoch, 29. November 2006, 10:34 Uhr - Allianz Deutscher Ärzteverbände

Allianz Deutscher Ärzteverbände

Allianz fordert KV-Chefs zum Boykott auf

In einem Offenen Brief an alle Vorstandsvorsitzenden der 17 Kassenärztlichen Vereinigungen Deutschlands fordert der Sprecher der Allianz Deutscher Ärzteverbände, Dr. Klaus Bittmann, die ... mehr

Montag, 27. November 2006, 15:00 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

Entscheidung zum Fortgang der diamorphingestützten Behandlung

Am 21. November ist in einem Gespräch der Fraktionsspitzen der Union und der SPD eine Entscheidung zum Fortgang der diamorphingestützten Behandlung gefallen. Die Union war nicht bereit, ... mehr

Montag, 27. November 2006, 15:00 Uhr - CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Maria Eichhorn MdB, Drogenbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion:

Wir lassen die Heroinsüchtigen nicht im Stich

Anlässlich des Vorwurfs der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Frau Bätzing, die Union würde mit der Einstellung des Heroinprojekts die Verelendung von Menschen verursachen, ... mehr

Freitag, 24. November 2006, 15:21 Uhr - Landesverband Nordrhein Hartmannbund - Verband der Ärzte Deutschlands e.V.

Hartmannbund Nordrhein:

Lauterbach führt einen Kreuzzug gegen die deutschen Ärzte

"Karl Lauterbach möchte offensichtlich am liebsten den gesamten ärztlichen Nachwuchs außer Landes jagen", stellt heute Angelika Haus, Landesvorsitzende des Hartmannbundes in Nordrhein ... mehr

Freitag, 24. November 2006, 13:47 Uhr - CDU-Europa-Büro

EU-Abgeordnete: Stammzellgesetz nicht aufweichen

Deutsches Embryonenschutzgesetz wird von vielen europäischen Ländern als Vorbild angesehen

Europaabgeordnete verschiedener Fraktionen, die sich im Parlament mit bioethischen Fragen auseinandersetzen, haben in einem offenen Brief die Bundestagsabgeordneten aufgefordert, das deutsche ... mehr

Freitag, 24. November 2006, 13:34 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

Europäischer Jahresbericht zur Drogensituation in Europa – Rückenwind für die Drogenpolitik der Bundesregierung

"Illegale Drogen sind auf Europas Straßen billiger als je zuvor," ist eine der Kernaussagen des "Jahresbericht 2006 über den Stand der Drogenproblematik", der heute in Brüssel von der ... mehr

Freitag, 24. November 2006, 13:19 Uhr - Sächsische Landesärztekammer

Sächsische Landesärztekammer

Sächsische Ärzte richten Protestnote an CDU Parteitag

Die Sächsische Landesärztekammer hat eine Protestnote unter dem Titel: "Reform zerstört freiheitliches Gesundheitswesen" an den am 26. November 2006 in Dresden beginnenden CDU Parteitag ... mehr

Freitag, 24. November 2006, 12:53 Uhr - FDP-Bundestagsfraktion

Detlef PARR, sucht- und drogenpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion

Falsche Konsequenzen aus der Heroinstudie

Anlässlich der klaren Absage der Fraktionschefs von Union und SPD, das Heroinmodellprojekt in die Regelversorgung zu überführen, erklärt der sucht- und drogenpolitischen Sprecher der ... mehr

Freitag, 24. November 2006, 12:18 Uhr - Lilly Pharma Holding

DocCheck Direktverträge setzen sich durch

Zugang zu Analoginsulin von Lilly für drei von vier Versicherten gewährleistet

Als erster Hersteller hat die Lilly Deutschland GmbH mit gesetzlichen Krankenkassen Direktverträge zu kurzwirksamen Analoginsulinen geschlossen. Durch diese Verträge kann den Versicherten ... mehr

Donnerstag, 23. November 2006, 17:32 Uhr - Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN

PRESSEMITTEILUNG der Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Pflegereform: Grüne Vorschläge weisen den richtigen Weg

Zur Veranstaltung "Pflege menschenwürdig gestalten" der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen am 22. November erklärt Elisabeth Scharfenberg, pflegepolitische ... mehr