Übersicht / Vernetzte Gesundheit / Meldung vom 01.12.2016

Donnerstag, 01. Dezember 2016, 11:30 Uhr

Vernetzte Gesundheit

Themenspezial: Medizin der Zukunft

VERNETZTE GESUNDHEIT | Potenziale heben – Innovationen leben: Unternehmung Gesundheit. 17. und 18. Januar 2017, Halle400 Kiel

Zukunft Krankenhaus

Berlin – auch im Januar 2017 werden Innovationspotenziale der Gesundheitsanbieter im Fokus unseres Kieler Kongresses stehen: In der Sitzung Das Krankenhaus der Zukunft: Digital, leistungsstark, kundenorientiert und die Kosten im Blick? diskutieren wir zukunftsfähige Strategien für Krankenhäuser und ihre Realisierung im klinischen Alltag.

Univ.-Prof. Dr. Björn Bergh, Direktor des Zentrums für Informations- und Medizintechnik des Universitätsklinikums Heidelberg, berichtet über OR.NET und darüber, wie medizintechnische Systeme und Softwarelösungen in eine gesamtheitliche Infrastruktur in Operationssaal und Klinik zu integrieren sind.

Aspekte der Krankenhausapotheke der Zukunft zeigt Dr. Michael Baehr, Leiter der Apotheke des UKE. Unit-Dose- und elektronisches Verordnungssystem sowie der digitale Beipackzettel sind hier bereits die Regel. Die (digitalen) Schnittstellen zwischen Krankenhaus, Apotheken und Arztpraxen zu optimieren, ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben aller Akteure.

Über die Implementierung der digitalen Kurve und ihre Auswirkungen für Patientensicherheit, Versorgungsqualität und Effektivität im klinischen Alltag berichtet Sven Fritzsche, Stellvertretender Pflegedirektor des Unfallkrankenhauses Berlin.

Ganzheitliche Strategien für das Krankenhaus der Zukunft skizziert PD Dr. Ivo Markus Heer, Ärztlicher Direktor des FEK – Friedrich-Ebert-Krankenhauses Neumünster. Denn über die Digitalisierung der Prozesse hinaus werden die Vernetzung von Berufsgruppen und Technologien sowie die Verzahnung an den Sektorengrenzen zu Schlüsselindikatoren für Arbeitsplatzattraktivität und Patientennutzen.

Unter der Moderation von Prof. Heinz Lohmann, Gesundheitsunternehmer aus Hamburg, erwarten wir neue Impulse und eine spannende Diskussion zur Zukunft der Krankenhäuser.

Diskutieren Sie mit! Alle Informationen zum Kongress sowie die Anmeldung finden Sie unter: www.vernetzte-gesundheit.de