Übersicht / Heilpflanzenwohl GmbH / Meldung vom 04.10.2016

Dienstag, 04. Oktober 2016, 16:02 Uhr

Heilpflanzenwohl GmbH

Themenspezial: Naturheilkunde

Pressemitteilung Heilpflanzenwohl GmbH

Refigura überzeugt in Apotheken mit neuartiger Wirkstoffkombination

Berlin – Innovationen sind im deutschen Pharma- und Apothekenmarkt selten geworden. Umso wichtiger, dass mit dem Kalorien-Binder Refigura ein apotheken-exklusives Medizinprodukt zur Verfügung steht. Mit Refigura finden neue Kundengruppen den Weg in die Apotheke.

Die Pflanzenextrakte in Refigura sind sorgsam aufeinander abgestimmt, um Leistung und Verträglichkeit zu optimieren. In Kombination mit KiOnutrime-CsG bilden sie einen einzigartigen Wirkstoffkomplex. KiOnutrime-CsG ist ein patentierter, pflanzlicher Ballaststoffkomplex, der in der Lage ist, die negativ geladenen Fettmoleküle durch elektrostatische Interaktion zu binden. In Kombination mit dem KiOslim-Komplex werden zudem Anteile von Kohlenhydraten und Zucker fest gebunden und können nicht verdaut werden. Refigura ist vegan, frei von Gentechnik, Allergenen und Gluten.

Ernährungswissenschaftler Gerd Tolle: „Wir haben den einzigartigen Wirkballaststoffkomplex in Refigura aus verschiedenen Pflanzenextrakten in einem aufwändigen Verfahren gewinnen können.“ Die rein physikalische Wirkung entfaltet sich, wenn das Refigura-Pulver zehn Minuten vor den Hauptmahlzeiten in Wasser aufgelöst und getrunken wird. Dann bindet Refigura 41 Prozent der mit der Nahrung aufgenommenen Zucker, 42 Prozent der Nahrungsfette und 46 Prozent der Kohlenhydrate. Diese werden mit dem Stuhlgang ausgeschieden.
Apotheker Dr. Hari Sven Krishnan ist der Gründer des Refigura-Herstellers Heilpflanzenwohl. „Wir haben uns bewusst für die kompetente Beratung in der Apotheke entschieden und unsere Kommunikation darauf abgestimmt. Hier sind die Profis, wenn es um hoch wirksame Medizinprodukte wie unseren Kalorien-Binder Refigura geht.“

Die rein pflanzlichen Wirkstoffe von Refigura sind als sicher anerkannt und haben von der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde den GRAS Status (Generally recognized as safe) erhalten. Refigura gibt es in Packungen mit 15, 30 oder 90 Sticks unter den Pharmazentralnummern 11861024, 11861018 und 11861001 zum empfohlenen Verkaufspreis von 19,90 Euro, 36,90 Euro bzw. 88,80 Euro.

Die Heilpflanzenwohl GmbH ist eine Tochter des Schweizerischen Pharmaunternehmens Heilpflanzenwohl AG mit Sitz in Pfäffikon.

Weitere Informationen unter www.refigura.de