Übersicht / APOSCOPE / Meldung vom 22.08.2018

Mittwoch, 22. August 2018, 14:37 Uhr

APOSCOPE

Sommer-Studie von APOSCOPE

Repellents – So bekämpfen Apothekenteams Mücken am liebsten

Berlin – Im Urlaub, am See und in der Wildnis darf ein Insektenschutzmittel nicht fehlen. Und falls doch mal eine Mücke zusticht, hat man hoffentlich eine Stichsalbe dabei. Welche Mittel allerdings die besten sind, wissen die Apotheken vor Ort.

Nach einem Stich empfehlen 70 Prozent der im März 2018 befragten ApothekerInnen und PTA topische Antihistaminika und sogar 75 Prozent Cortisonsalben. Weitere Alternativen folgen erst mit großem Abstand. Bei Insektenabwehrmitteln favorisiert fast die Hälfte der Apothekenteams DEET als Wirkstoff, dicht gefolgt von Icaridin, welches rund ein Drittel gut findet. Beide Wirkstoffe bieten zuverlässigen Schutz vor Mücken, unterscheiden sich jedoch stark voneinander.

Diese und weitere Ergebnisse liefert die aktuelle Sommerstudie von APOSCOPE, bei der mehr als 300 Apothekerinnen, Apotheker und PTA rund um die Themen Sonnenschutz, Insektenschutzmittel und Reiseapotheke befragt wurden. Sie geben Auskunft darüber, was sie selbst gerne empfehlen und welche Produkte sich für sie kaufmännisch am meisten lohnen. Insgesamt 18 Hersteller von Repellentien wurden von APOSCOPE abgefragt. Die Apothekenmitarbeiter bewerten die Produkte mithilfe von Schulnoten hinsichtlich ihrer Qualität, Wirksamkeit und Rentabilität. 11 Fragen behandeln in der Studie das Thema Insektenschutzmittel, weitere 21 Fragen beschäftigen sich mit Sonnenschutzmitteln und der Reiseapotheke.

Zur Studie „Repellents, Sonnenschutz, Reiseapotheke – Saison 2018: Was ist gefragt, was wird empfohlen?“ von APOSCOPE wurden am 29. März 2018 insgesamt 309 Apothekerinnen, Apotheker und PTA befragt. Die Studie informiert über die aus Apothekensicht besten Marken und kann unter marktforschung.aposcope.de bestellt werden.

APOSCOPE bietet Online-Marktforschung im Apotheken- und Pharmamarkt und liefert zielgenaue Marktforschungsergebnisse innerhalb weniger Stunden. Das Panel von APOSCOPE besteht aus rund 1.200 ausschließlich verifizierten Apothekerinnen, Apothekern und PTA und ist somit das größte verifizierte Online-Panel Deutschlands. APOSCOPE ist ein Angebot des Medienunternehmens EL PATO, das in Berlin-Mitte mit rund 40 Mitarbeitern Medien für den deutschsprachigen Gesundheitsmarkt betreibt.