Übersicht / TÜV SÜD AG / Meldung vom 10.09.2013

Dienstag, 10. September 2013, 14:21 Uhr

TÜV SÜD AG

Pressemitteilung

RoHS 2 für Medizinprodukte - Kostenloses Webinar von TÜV SÜD am 18. September 2013

München – Mit den Auswirkungen der EG-Richtlinie 2011/65/EU (RoHS 2) auf Medizinprodukte befasst sich ein Webinar der TÜV SÜD Product Service GmbH am 18. September 2013. Bis Juli 2014 müssen die meisten Medizinprodukte die Vorgaben der RoHS 2-Richtlinie erfüllen. In seinem Webinar befasst sich Medizinprodukte-Experte Torsten Zimmer mit den wichtigsten aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich, mit den Beschränkungen und den Ausnahmeregelungen der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe und mit den Prüfverfahren zu Sicherstellung und Dokumentation der RoHS 2-Konformität. Im Anschluss an das Seminar steht Torsten Zimmer auch zur Klärung von individuellen Fragestellungen zur Verfügung.

Anmeldung: Das kostenlose englischsprachige Webinar "RoHS 2 for Medical Devices" findet am 18. September 2013 von 10:00 bis 11:00 Uhr statt. Die Anmeldung zum Webinar ist möglich unter www.tuev-sued.de/ps/webinar.

Weitere Informationen zu den Dienstleistungen von TÜV SÜD im Bereich von Medizinprodukten gibt es unter www.tuev-sued.de/mhs