Übersicht / Haus der Technik e.V. / Meldung vom 30.09.2013

Montag, 30. September 2013, 09:45 Uhr

Haus der Technik e.V.

Terminhinweis

Seminar: "Physikalisch-technische Grundlagen der nuklearmedizinischen Bildgebung" am 26. November 2013 in München.

München – Im Seminar "Physikalisch-technische Grundlagen der nuklearmedizinischen Bildgebung" lernen die Teilnehmer die grundlegenden Funktionsweisen der nuklearmedizinischen Bildgebung. Hierbei werden sowohl gängige Techniken und Verfahren angesprochen und ein Verständnis der Bildrekonstruktion vermittelt, als auch die notwendigen Gerätekomponenten erklärt. u.a. physikalischen Prinzipien der nuklearmedizinischen Bildgebung; Aufbau der PET- und SPECT-Geräte; Funktionsweise der Komponenten der Geräte; Anwendungsgebiete; Vor- und Nachteile der verschiedenen verfahren. Auf dieser soliden Grundlage verstehen die Teilnehmer heutige Gerätetechnik und zukunftsorientierte Weiterentwicklungen der nuklearmedizinischen Bildgebung.

Das Seminar Physikalisch-technische Grundlagen der nuklearmedizinischen Bildgebung spricht Ingenieure, Physiker, Informatiker, Techniker, Technisch interessierte Ärzte, Medizinisch-technisches Assistenzpersonal, Neu- und Quereinsteiger in der Medizintechnik / nuklear- medizinischen Technik an.

Wir erwarten interessierte Teilnehmer bei unserem Seminar „Physikalisch-technische Grundlagen der nuklearmedizinischen Bildgebung“ am 26. November 2013 in München.

Details und Anmeldung: www.hdt-essen.de/W-H130-11-129-3