Übersicht / Barmenia Krankenversicherung AG / Meldung vom 01.07.2021

Donnerstag, 01. Juli 2021, 10:27 Uhr

Barmenia Krankenversicherung AG

Presseinformation

Startschuss für CareFlex Chemie: Bundesweit erste branchenweite tarifliche Pflege-Absicherung ist ab sofort für rund 580.000 Beschäftigte der Chemieindustrie verfügbar

Wuppertal – Der Startschuss ist gefallen: Ab sofort gibt es mit CareFlex Chemie für rund 580.000 Beschäftigte der chemischen Industrie eine arbeitgeberfinanzierte tarifliche Pflegevorsorge. So vereinbarten es die Gewerkschaft IG BCE und der Arbeitgeberverband BAVC in ihrem aktuellen Tarifvertrag für alle Tarifbeschäftigten. Bereitgestellt wird das Produkt von einem paritätisch geführten Konsortium aus R+V Krankenversicherung AG und Barmenia Krankenversicherung AG. Es ist das deutschlandweit erste Konsortium in der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) und beim Thema Pflege.

Gruppenversicherungsvertrag ohne Gesundheitsprüfung

Die Absicherung im Pflegefall ist in den letzten Jahren – auch aufgrund der demografischen Entwicklung – immer mehr in den Fokus gerückt. Und längst ist man sich einig, dass die gesetzliche Pflegeversicherung alleine nicht ausreicht, die finanzielle Lücke im Pflegefall zu schließen. Ein frei verfügbares Pflegemonatsgeld wie aus CareFlex Chemie schützt das private Vermögen und entlastet Pflegebedürftige ebenso wie pflegende Angehörige. Das Besondere: Da es sich um eine branchenweite Lösung handelt, erfolgt keine Gesundheitsprüfung.

Zusätzliche Absicherung für Beschäftigte und Familienangehörige

Aufbauend auf der tarifvertraglichen Pflegezusatzversicherung können sowohl der Beschäftigte als auch seine Familienangehörigen die eigene Pflegevorsorge über Zusatzmodule weiter verbessern.

Über die Barmenia Krankenversicherung AG

Die Barmenia ist eine unabhängige Versicherungsgruppe mit Hauptsitz in Wuppertal. Zur Gruppe gehören die Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG, die Barmenia Lebensversicherung a. G. sowie die Barmenia Krankenversicherung AG. Führende Gesellschaft ist ein Verein, die Barmenia Versicherungen a. G. Deutschlandweit beschäftigten die drei Unternehmen im Jahr 2020 rund 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der in Wuppertal ansässige Krankenversicherer ist heute mit einem Beitragsvolumen von rund 1,9 Milliarden Euro die Nummer Sieben der privaten Krankenversicherer auf dem deutschen Markt. Er betreute im Jahr 2020 über 1,4 Millionen versicherte Personen. Die Gruppe arbeitet nach dem Grundsatz, der sichere Partner an der Seite ihrer Kunden zu sein und beste Lösungen zu bieten. Viele digitale Services runden die Produktwelt ab. Bei der Barmenia sind Kunden von Mensch zu Mensch versichert: Einfach. Menschlich. #MachenWirGern www.barmenia.de

Über die R+V Krankenversicherung AG

Die R+V Krankenversicherung AG ist einer der wachstumsstärksten Krankenversicherer im deutschen Markt und belegt in Produktratings regelmäßig Spitzenplätze. Sie hat 1,2 Millionen Versicherte und ist Teil der R+V Gruppe, einem der führenden deutschen Versicherer mit einem umfassenden Spektrum an Versicherungs- und Vorsorgelösungen für Privat- und Firmenkunden. Die R+V ist seit etlichen Jahren Versicherungspartner der Chemie-Tarifparteien und besitzt eine reiche Erfahrung mit Branchenversorgungswerken wie beispielsweise dem ChemieVersorgungswerk, der MetallRente und der KlinikRente. www.ruv.de