Übersicht / Kontrast Consulting GmbH / Meldung vom 17.12.2019

Dienstag, 17. Dezember 2019, 16:00 Uhr

Kontrast Consulting GmbH

Pressemitteilung

Stellenangebot Leitung und Koordination Kreißsaal einer Frauen- und Geburtsklinik in Hamburg in Voll- oder Teilzeit – Ausbildung Hebammennachwuchs

Hamburg – Kontrast Personalberatung unterstützt erneut ein renommiertes Krankenhaus bei der Besetzung einer Leitenden sowie stellvertretenden Hebamme – Ohne Ambulanzen und keine Notdienste

Leitung und Koordination eines Kreißsaales, keine Rufdienste, fachliche Unterstützung durch die Bereichsleitung, ein langjährig eingespieltes und TOP-ausgebildetes Hebammenteam mit hoher Kompetenz sowie Kernarbeitszeiten von Montag bis Freitag – einen Job, den sich sicherlich viele Hebammen und Entbindungspfleger vorstellen können.

Aber genau diese und noch weitere attraktive Merkmale bietet die Stelle einer renommierten Hamburger Frauen- und Geburtsklinik mit Perinatalzentrum der „Leitenden Hebamme (m/w/d)“.

Fokus auf Leitungsfunktion – Ausbildung Hebammennachwuchs

Die Bereichsleitung, selbst ausgebildete und erfahren Hebamme, und die Pflegedirektorin bieten eine Stelle an, bei der die gesuchte Hebamme den Fokus ganz auf die Leitungsfunktion richten kann. Unter anderem fallen die Ambulanz bzw. Notfallambulanz nicht in den Zuständigkeitsbereich der gesuchten Leitungskraft, sondern soll sich vor allem verantwortlich zeigen für

  • die Leitung des Kreißsaal-Teams mit über 30 Hebammen und Entbindungspflegern,
  • die Mitwirkung bei der Sicherstellung der Ausbildung bzw. des Studiums der Hebammen,
  • Dienstplanung und Einarbeitung neuer Kolleginnen,
  • die Mitarbeit in Projekten zur Etablierung neuer Betreuungs- und Behandlungsmethoden in der Geburtshilfe
Schwerpunkt Mutter, Kind, Geburt

Ein Schwerpunkt der Tätigkeit wird aber die Sicherstellung der hochwertigen Versorgung und Betreuung von Müttern, Neugeborenen und Angehörigen sein – unterstützt durch das Hebammenteam und die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Ärztinnen.

Das Wohl des Klinikpersonals ist der Klinik überaus wichtig und achtet daher auf nachhaltiges und professionelles Personalmanagement – 100% Pflegefachquote, rechtzeitige Stellenneubesetzungen und vor allem attraktive Vergütung mit Jahressonderzahlungen sowie fachlichen Zulagen sowie der Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen.