Übersicht / Suchergebnis für ""

Dienstag, 20. März 2007, 11:43 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

Willkommen in der Solidarität! - Ulla Schmidt stellt neue Informationsangebote zum Thema „Versicherungsschutz für alle“ vor

Mit der Gesundheitsreform wird in Deutschland ab 1. April 2007 schrittweise die Krankenversicherungspflicht für alle eingeführt. Damit wird zukünftig in Deutschland niemand ohne ... mehr

Dienstag, 20. März 2007, 10:39 Uhr - Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch

MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, BERLIN-BUCH

Millionen-Vertrag für 7-Tesla Magnetresonanztomographen unterzeichnet

Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch, die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) Berlin und die Firma Siemens haben im MDC einen Vertrag über einen ... mehr

Dienstag, 20. März 2007, 09:54 Uhr - Deutsches Krebsforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft

Deutsches Krebsforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft

Gesundheit von Kneipenmitarbeitern in Irland deutlich verbessert nach Einführung der rauchfreien Gastronomie

Irische Kneipenmitarbeiter können seit März 2004 tief Luft holen, denn sie arbeiten seitdem in rauchfreien Gastronomiebetrieben. Die unmittelbar positiven Auswirkungen auf ihre Atemwege ... mehr

Dienstag, 20. März 2007, 09:01 Uhr - Klinikum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Pressemitteilung Klinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Frauenkrankheiten

Universitäts-Frauenklinik Mainz ist Europäisches Zentrum für Gynäkologische Onkologie: Achtes Zentrum dieser Art europaweit - Frauenklinik leistet qualifizierte Ausbildung von Spezialisten für gynäkologische Onkologie

Ende Februar wurde die Frauenklinik des Mainzer Universitätsklinikums als Europäisches Zentrum für Gynäkologische Onkologie unter dem Dach der "European Society of Gynaecological ... mehr

Dienstag, 20. März 2007, 08:54 Uhr - FDP-Bundestagsfraktion

LANFERMANN:

Stewens-Vorschlag ist halbherzig und verschiebt das Problem!

Zum Vorschlag der bayerischen Sozialministerin Christa Stewens zur Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung erklärt der pflegepolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Heinz ... mehr

Montag, 19. März 2007, 15:19 Uhr - Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Bayerns Vorschlag zur Pflegereform trifft sozial Schwache

Zum Vorschlag von Bayerns Gesundheitsministerin Christa Stevens, die Pflegeversicherung durch eine kapitalgedeckte Zusatzversicherung auf kommende Kostensteigerungen vorzubereiten, äußert ... mehr

Montag, 19. März 2007, 14:58 Uhr - Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V.

PRESSEMITTELUNG

Nikotin-Ersatztherapie: In der Wissenschaft anerkannt - in der Öffentlichkeit oft unbekannt

Rauchen gefährdet in hohem Maße die Gesundheit sowohl von Rauchern als auch von "Passivrauchern". Die einzige rezeptfreie Arzneitherapie zur Raucherentwöhnung ist die seit über 30 ... mehr

Montag, 19. März 2007, 13:53 Uhr - CEPCO™ GROUP

Gesundheitsreform:

Firmenkonsortium stellt Lösung für die deutsche "Patientenakte" vor - Geringe Kosten und sofort verfügbar / Simple Plausibilitäts-Checks verhindern Medikationsfehler / Testbetrieb in Ingolstadt

Die Bundesregierung verfolgt einen kostenintensiven Ansatz: Allein die Aufwendungen für die Einführung der Patientenkarte kosten Milliarden. Und dabei ist die "Elektronische Patientenakte" ... mehr

Montag, 19. März 2007, 13:01 Uhr - GESUNDHEIT ADHOC

ONLINE-UMFRAGE

Viele Deutsche fürchten Weg in die Staatsmedizin

Viele Deutsche sehen die BRD auf dem Weg in die Staatsmedizin. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchendienstes GESUNDHEIT ADHOC. Durch Äußerungen von Bundesgesundheitsministerin ... mehr

Montag, 19. März 2007, 11:19 Uhr - Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

"In Bayern jährlich rund 200 FSME- und bis zu 10000 Borreliose-Fälle "

Schnappauf: Zeckengefahr verbreiteter, früher und intensiver denn je - Impfung und Vorsorge wichtig

Die Zeckengefahr ist verbreiteter, früher und intensiver denn je - rechtzeitige Impfung und gründliche Vorsorge sind bereits jetzt zu Frühlingsbeginn unerlässlich. Darauf machte ... mehr

Montag, 19. März 2007, 11:07 Uhr - Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen Rheinland-Pfalz

Terminhinweis

Pressekonferenz zum Thema Demenz am 26.03.2007

Die Optimierung der Versorgung von Menschen mit Demenz in stationären Einrichtungen war Ziel eines Modellprojektes, das Sozialministerin Malu Dreyer gemeinsam mit dem Medizinischen Dienst der ... mehr

Montag, 19. März 2007, 09:30 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

01805 – 99 66 01: Neue Telefonnummer des Bundesministeriums für Gesundheit zum Thema „Versicherungsschutz für alle“

Mit der Gesundheitsreform wird in Deutschland ab 1. April 2007 schrittweise die Krankenversicherungspflicht für alle eingeführt. Damit wird zukünftig in Deutschland niemand ohne ... mehr

Montag, 19. März 2007, 08:20 Uhr - IN-Press

MEDIPLUS REISEN und FOCUS GESUNDHEIT bieten spezielle Reisen in mehr als 1500 Apotheken

"Gesundheitsreisen aus der Apotheke" starten

Erstmals erhalten Kunden ab 20. März 2007 in 1500 Apotheken in ganz Deutschland, darunter allen 1.400 LINDA Apotheken, Gesundheitsreisen. Das Konzept wurde von dem TV-Sender FOCUS GESUNDHEIT ... mehr

Freitag, 16. März 2007, 16:37 Uhr - IIR Deutschland GmbH

Reale Chance für Reha

Experten auf IIR-Reha-Kongress: „Gesundheitsreform stärkt Position der Rehabilitation“

Der Weg zu einer zukunftsfähigen Rehabilitation (Reha) ist geebnet. Zu diesem Konsens kommen die Referenten des zweitägigen 9. Deutschen IIR-Reha-Kongresses, der heute in München zu Ende ... mehr

Freitag, 16. März 2007, 16:29 Uhr - Landesverband Niedersächsischer Belegärzte im Bundesverband der Belegärzte e. V.

Pressemitteilung des Landesverbandes Niedersächsischer Belegärzte

Dumping-Honorare für Belegärzte bedrohen die Patientenversorgung in Niedersachsen

Die stationäre Patientenversorgung in Niedersachsen ist in Gefahr, wenn die regionalen Vertragspartner nicht rasch eine Bundesempfehlung zur Finanzierung des Belegarztwesens umsetzen. Der ... mehr