Übersicht / medica Medizintechnik GmbH / Meldung vom 09.06.2020

Dienstag, 09. Juni 2020, 09:44 Uhr

medica Medizintechnik GmbH

Pressemitteilung

THERA-Trainer verstärkt Geschäftsführung
Dr. Jonathan Kopf steht für Wachstum und Zukunftsorientierung der medica Medizintechnik GmbH

Hochdorf – Zum 01. März stieg Dr. Jonathan Kopf in das Management von THERA-Trainer ein. Als Ingenieur und langjähriger Strategieberater bei McKinsey ergänzt er seither die Geschäftsführung um Peter Kopf und Otto Höbel. Jonathan Kopf soll die Wachstumsperspektiven des oberschwäbischen Medizintechnikherstellers Realität werden lassen und tritt mit großen Ambitionen an: „Durch den demografischen Wandel und die Zunahme bestimmter Krankheitsbilder wie Schlaganfällen bietet der Markt für robotikgestützte Therapiegeräte enormes Wachstumspotenzial. Gerade im Zuge der Einschränkungen durch Covid-19 wird deutlich, dass tägliche Bewegung insbesondere für Senioren und Patienten essenziell ist. Dank der großen Erfahrung unserer Mitarbeiter und einem erstklassigen, breiten Produktportfolio hat THERA-Trainer eine hervorragende Ausgangsposition. Jetzt gilt es, dieses Potenzial konsequent zu nutzen.“

Neue Märkte, neue Lösungen

Aus der Marke THERA-Trainer haben die langjährigen Geschäftsführer Peter Kopf und Otto Höbel in den vergangenen Jahren einen weltweit agierenden Hidden Champion im Bereich robotikgestützte Bewegungstherapie gemacht. Unternehmensgründer Peter Kopf beschreibt seine Vision so: „Bewegung ist Leben – und ein Leben ohne Bewegung kaum vorstellbar. Wir möchten mit unseren Therapiegeräten älteren und körperlich eingeschränkten Menschen die so notwendige tägliche Bewegung und damit Selbstständigkeit und Lebensfreude zurückgeben. Und“, ergänzt er, „unser Slogan life in motion ist immer auch ein Anspruch an mich selbst!“ Dr. Kopf übernimmt unter anderem den Bereich New Business Development – und setzt damit einen klaren strategischen Fokus auf die Erschließung zukunftsträchtiger Märkte und die Entwicklung neuartiger Lösungen. „Mein Fokus liegt ganz klar auf neuen Märkten und neuartigen Lösungskonzepten“, so Kopf.