Übersicht / TÜV SÜD AG / Meldung vom 23.06.2017

Freitag, 23. Juni 2017, 12:42 Uhr

TÜV SÜD AG

Themenspezial: Haut

Anmeldung zum Webinar

TÜV SÜD Webinar zum Prüfverfahren von Olivenöl

München – Für alle, die gerne mehr über die strengen EU-Regularien für den Handel mit Olivenöl und seiner Etikettierung erfahren möchten, veranstaltet TÜV SÜD am 5. Juli um 16:00 Uhr ein kostenloses Webinar. Filippo Venturi, Technical Director Food, Health & Beauty des TÜV SÜD-Labors pH s.r.l., wird insbesondere auf das Thema Testprozesse und Produktzertifizierung von Olivenölprodukten eingehen.

Die Europäische Union gibt für Handel und Etikettierung von Olivenöl strenge Regeln vor. So sind bestimmte Prüfverfahren zu durchlaufen und eine Zertifizierung durchzuführen. Neben einer Reihe von chemischen Tests müssen die Olivenölprodukte zudem von Verkostern geprüft werden – ein Prozess, der in der Fachsprache als organoleptische Beurteilung bezeichnet wird. Das englischsprachige Webinar geht auf diese EU-Vorschriften ein und thematisiert die Olivenöl-Prüfung, deren Anforderungen sowie die organoleptische Beurteilung.

Die Anmeldung zum Webinar ist hier möglich: www.tuv-sud.com/home-com/resource-centre/events/webinars/live/food-health-webinar-series-olive-oil-testing.