Übersicht

Verbraucher

Dienstag, 15. Mai 2007, 10:47 Uhr - Hawlik Euro-Pilzbrut GmbH

Vitalpilze: Modernes Anti-Aging mit traditionellen Methoden

Anti-Aging auf Asiatisch

An Jahren gewinnen, dabei möglichst jung aussehen, geistig und körperlich aktiv bleiben - Wer wünscht sich das nicht? Anti-Aging heißt das Zauberwort für immer neue Präparate, ... mehr

Dienstag, 15. Mai 2007, 09:49 Uhr - A-plus Service GmbH

A-plus informiert:

A-plus Apotheken-Kooperation bietet beste Zukunftschancen für selbständige Apotheken

Das Markenlogo transportiert die Botschaft: Mehr Service, mehr Qualität und bessere Beratung bieten die inzwischen 170 A-plus Apotheken in Deutschland. Das von Apothekern entwickelte A-plus ... mehr

Montag, 14. Mai 2007, 15:50 Uhr - BARMER Ersatzkasse

BARMER:

Zwei-Millionen-Grenze im Hausarzt- und Hausapothekenvertrag überschritten

(14.05.2007) Zwei Millionen Versicherte sind jetzt in den Hausarzt- und Hausapothekenvertrag der BARMER eingeschrieben. Allein im 1. Quartal 2007 waren rund 160.000 neue Teilnehmer hinzugekommen. ... mehr

Montag, 14. Mai 2007, 14:20 Uhr - Deutscher Arbeitskreis für Zahnheilkunde (DAZ)

DAZ und VDZM:

Implantate nicht der Goldstandard prothetischer Versorgung

Implantate sind keineswegs der Goldstandard der prothetischenVersorgung, so das Fazit der Teilnehmer auf der gemeinsamen Frühjahrsveranstaltung von DAZ und VDZM am 5. Mai 2007 in Frankfurt, in ... mehr

Montag, 14. Mai 2007, 14:16 Uhr - Informationsbüro Deutsche Heilbrunnen

Aktuelles Schulungsmaterial

Prävention und Therapie: Natürliches Heilwasser in der Praxis

Mit welchem Heilwasser kann man welche Beschwerden vorbeugen, lindern oder heilen? Diese Frage und viele weitere werden auf der Schulungs-CD der Deutschen Heilbrunnen beantwortet. Vor allem die ... mehr

Freitag, 11. Mai 2007, 12:48 Uhr - Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.

Gemeinsame Pressemitteilung

vzbv und Betriebskrankenkassen starten bundesweite Telefon-Hotline zur Pflege

Verbraucher können sich ab sofort bundesweit telefonisch zu zentralen Fragen rund um das Thema Pflege beraten lassen. Um Verbrauchern den Weg durch den Pflegedschungel zu ... mehr

Freitag, 11. Mai 2007, 11:32 Uhr - Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen Rheinland-Pfalz

Alkohol

Dreyer: Genug Instrumente gegen exzessiven Alkoholkonsum vorhanden

"Der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor einem exzessiven Alkoholkonsum stellt eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe dar und erfordert eine Kultur der gemeinsamen Verantwortung", wie ... mehr

Freitag, 11. Mai 2007, 10:27 Uhr - UNICEF - Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen

UNICEF-Aufruf zur Solidarität

Großmütter - vergessene Heldinnen im Kampf gegen AIDS / Weltweit mehr als 20 Millionen Waisen durch AIDS bis 2010

AIDS hat weltweit bereits 15,2 Millionen Kinder zu Waisen gemacht - das sind mehr Kinder als in ganz Deutschland leben. In einigen Regionen des südlichen Afrika leben mehr als 60 Prozent der ... mehr

Freitag, 11. Mai 2007, 10:14 Uhr - Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz

Senatorin Lompscher:

Darmkrebs-Vorsorge rettet Leben

Jährlich erkranken in Deutschland mehr als 70.000 Männer und Frauen an Darmkrebs. Damit ist Darmkrebs die zweithäufigste Krebserkrankung bei Männern und Frauen und führt häufig ... mehr

Donnerstag, 10. Mai 2007, 14:56 Uhr - DGIV Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V.

Schlaganfall-Nachsorgeprojekt des Klinikums Saarbrücken erhält DGIV-Qualitätssiegel für Integrierte Versorgung

Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung bestätigt hohen Nutzen für Patienten, Kassen, Ärzte und Krankenhäuser.

Seit Januar 2006 werden Schlaganfall-Patienten des Klinikums Saarbrücken, die in einer der Ersatzkassen versichert sind, noch zwei Jahre nach dem Schlaganfall engmaschig betreut. Durch einen ... mehr

Donnerstag, 10. Mai 2007, 12:03 Uhr - RRC-Congress GmbH

SMC-Tagung "Wege aus der Krise - wie sich Krankenhäuser auf die neuen Bedingungen einstellen

Überlebensstrategien für Krankenhäuser - veränderte Rahmenbedingungen als Herausforderung und als Chance für das Management verstehen

Wie kaum ein anderer Markt verändert sich das Gesundheitswesen in Deutschland in besonders rasanter Weise. Dabei spielt der Kranenhausbereich eine besondere und dominierende Rolle. Die neue ... mehr

Donnerstag, 10. Mai 2007, 11:46 Uhr - Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz

Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz

Brandenburg und Berlin wollen Zusammenarbeit bei Nichtraucherschutz und in Gesundheitswirtschaft verstärken

Brandenburgs Gesundheitsministerin Dagmar Ziegler und die Berliner Gesundheitssenatorin Katrin Lompscher streben eine engere Zusammenarbeit beider Länder beim Nichtraucherschutz und in der ... mehr

Donnerstag, 10. Mai 2007, 11:23 Uhr - UNICEF - Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen

Einladung zur Pressekonferenz

Vergessene Heldinnen / UNICEF: Großmütter, die für AIDS-Waisen sorgen, brauchen Hilfe / Gemeinsamer Aufruf von Großmüttern aus Sambia und aus Deutschland

AIDS hat weltweit bereits 15,2 Millionen Kinder zu Waisen gemacht - das sind mehr Kinder als in ganz Deutschland leben. Für diese Mädchen und Jungen sind meist ihre Großmütter die ... mehr

Donnerstag, 10. Mai 2007, 09:27 Uhr - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

TV- und Kinospot gegen Passivrauchen erhält internationale Medienauszeichnung

"intermedia-globe Silver Award“ geht an Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Gestern Abend wurde auf dem WorldMediaFestival 2007 in Hamburg, einem Wettbewerb für moderne Medien, der Spot "Kinder rauchen mit" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ... mehr

Mittwoch, 09. Mai 2007, 13:38 Uhr - Robert Koch-Institut

Einladung zur Pressekonferenz am 16. Mai 2007

Neue Ergebnisse der bundesweiten Kinder- und Jugendgesundheitsstudie KiGGS

Wie gesund sind unsere Kinder und Jugendlichen? Wie oft rauchen und trinken sie? Haben Allergien und chronische Erkrankungen zugenommen? Gibt es gesundheitliche Unterschiede zwischen sozial ... mehr