Übersicht / BMG - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung / Meldung vom 02.05.2007

Mittwoch, 02. Mai 2007, 10:49 Uhr

BMG - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Terminhinweis

Was wissen wir über Drogenabhängige? - Sabine Bätzing und Lilo Wanders laden zur Ausstellungseröffnung TRAFFIC am 9. Mai 2007 im Roten Rathaus

Berlin – TERMINHINWEIS

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in Deutschland leben etwa 4 Millionen Drogen-, Alkohol- oder Medikamentenabhängige. Wer sind diese Menschen? Welche Schicksale und Lebenserfahrungen sind mit der Sucht verbunden? Welche Vorstellungen, Wünsche und Sehnsüchte haben sie?

Unsere Wahrnehmung drogenabhängiger Menschen ist stark von Bildern und Klischees ge­prägt, wie uns die Ausstellung TRAFFIC des Fotografen Michael Reh deutlich vor Augen führt. Sie zeigt drogen- und suchtabhängige Menschen auf eine sehr persönliche, unter die Haut gehende Weise. Die 46 Doppelportraits zeigen zum einen drogenabhängige Frauen und Männer im Alter von 16 bis 60 Jahren in ihrer alltäglichen Erscheinung. Auf der anderen Seite zeigen sie aber auch, wie sich die Drogenabhängigen mit Hilfe von Styling, Make Up und Licht in ihren Wünschen und Hoffnungen sehen.

Zu diesen ungewöhnlichen Einblicken in die Welt der Drogenabhängigen laden Sie die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing, und die Schirmherrin der Veranstaltung, Lilo Wanders, ein.

Die Ausstellung wird bis zum Ende des Treffens der Nationalen Drogenbeauftragten der EU vom 13. bis 15. Mai 2007 zu sehen sein.

Wann? Mittwoch, den 9. Mai 2007, 15.00Uhr

Wo? Berliner Rathaus, Rathausstraße 15, 10173 Berlin

Wer? Sabine Bätzing, Drogenbeauftragte der Bundesregierung Lilo Wanders, Schirmherrin der Ausstellung TRAFFIC Michael Reh, Fotograf