Übersicht / IMC clinicon GmbH / Meldung vom 26.05.2017

Freitag, 26. Mai 2017, 12:51 Uhr

IMC clinicon GmbH

Presseinformation

Wechsel in der Geschäftsführung der IMC clinicon

Berlin – Prof. Dr. med. Thomas Kersting MBA ist zum 1. Mai 2017 Geschäftsführer der IMC clinicon geworden. Er übernimmt diese Position von Prof. Dr. med. Bertram Häussler, der die Geschäftsführung seit 2009 inne hatte. Weiterer Geschäftsführer bleibt der Mediziner Sebastian Irps.

Häussler, Leiter der IGES Gruppe, zu der auch IMC clinicon gehört, zum Wechsel: „Mit Thomas Kersting steht ein herausragender Experte für das deutsche Krankenhauswesen an der Spitze der IMC clinicon. Unsere Kunden werden von seinen exzellenten Kenntnissen der stationären Versorgung und ihrer künftigen Herausforderungen sowie von seiner Beratungskompetenz profitieren.“

Kersting ist seit 2011 als Senior Associate in der IGES Gruppe tätig. Zuvor war er Sprecher der Geschäftsführung, Geschäftsführer und hauptamtlicher Ärztlicher Direktor der DRK Kliniken Berlin. Der Mediziner mit einem Master of Business Administration lehrt als Honorarprofessor an der TU Berlin das Fach Krankenhausmanagement. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Strategieentwicklung und Portfoliomanagement für Krankenhäuser, DRG-Kalkulation und PEPP sowie Nutzenbewertung und Market Access für Medizintechnik.

(Foto auf Anfrage)

Über IMC clinicon
IMC clinicon ist ein unabhängiges Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für Krankenhäuser. Es bietet seit mehr als 15 Jahren klinische und wirtschaftliche Analysen zu Fallpauschalen mit dem Fokus Benchmarking von Leistungs- und Kostendaten. Weitere Schwerpunkte sind strategische Positionierung, Betriebsorganisation, Prozess- und Qualitätsoptimierung. IMC clinicon arbeitet wissenschaftlich orientiert auf Basis selbst entwickelter Analysewerkzeuge. Mitarbeiter sind Experten mit praktischen Erfahrungen aus verschiedenen klinischen Bereichen.

Kontakt:

IMC clinicon GmbH
Friedrichstr. 180
10117 Berlin

Leiterin Kommunikation:
Gisela Angerer

Pressekontakt:
Sandra Jessel
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 30 230 809 411
M +49 170 835 18 92
presse@imc-clinicon.de