Übersicht / Diener electronic GmbH + Co. KG / Meldung vom 26.09.2014

Freitag, 26. September 2014, 13:31 Uhr

Diener electronic GmbH + Co. KG

Pressemitteilung

Weltneuheit von Diener electronic auf der Fachdental-Süd 2014 vom 10.10. bis 11.10. 2014 in Stuttgart, Halle 8, Stand A39

Ebhausen – Diener electronic präsentiert die ersten Niederdruck-Plasmasysteme für Implantologen und Zahntechniker.

Zahnmedizin
Die Oberfläche von Zahnimplantaten aus Titanlegierung kann durch eine kurze Plasmabehandlung (ca. 3 Minuten) aktiviert werden. Hierdurch wird die Oberfläche des Implantats super-hydrophil. Dies ermöglicht eine wesentlich bessere Benetzbarkeit durch Körperflüssigkeiten, wichtige Voraussetzung für eine kürzere Einheilzeit und die erfolgreiche Osseointegration des Implantats in den Kieferknochen.

Ein zweiter, ebenso wichtiger Vorteil der Plasmabehandlung ist die Feinstreinigung (Desinfektion) von Implantaten, Abutments und Suprakonstruktionen. Bakterien, Viren und organische Restverunreinigungen (Endotoxine) werden mit einem Wirkungsgrad von 99,9% durch das Plasma zunächst in den gasförmigen Zustand versetzt und danach über ein Vakuum abgesaugt.

Mit dem neuen YOCTO-System von Diener electronic stehen diese Prozesse erstmals Chair-Side zur Verfügung.

Zahntechnik
Zahntechnik jetzt ohne Haftvermittler oder Primer. Reinigen, Aktivieren, Ätzen und Beschichten auf atomarer Ebene. Effizient und umweltfreundlich durch Plasma-Vorbehandlung mit dem FEMTO-PCCE-System direkt im Labor.

Die Plasma-Technologie als umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zu chemischen Haftvermittlern kann bei einigen Prozessen für die Vorbehandlung von zahntechnischen Komponenten von zentraler Bedeutung sein. Oberflächenätzung als optimale Retentionsgrundlage für alle Klebe- und Verbundflächen, sehr gute Benetzbarkeit sowie der wissenschaftlich gut dokumentierte Feinstreinigungseffekt bieten entscheidende Vorteile.

Nutzen Sie den Stand der Technik. Informieren Sie sich über die Neuheiten von Diener electronic.

Diener auf der Fachdental 2014, Halle 8, Stand A39

Über Diener electronic
Diener electronic GmbH + Co. KG ist ein führender Hersteller von Niederdruck-Plasmaanlagen, Plasma-HF-Generatoren und Atmosphärischem Plasma. Das Unternehmen, 1993 gegründet, beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter an zwei Standorten: In der Zentrale in Ebhausen im Kreis Calw befinden sich Elektronik, Prozessentwicklung, Maschinenbau und Vertrieb. Daneben ist die Elektronik-Entwicklung in Jettingen (Kreis Böblingen) angesiedelt. Neben der Anlagentechnik bietet das Unternehmen eine Reihe von Dienstleistungen rund um die Plasmatechnik an. Dazu gehören Lohnbehandlung (auch im Reinraum), Beratung/Service, Prozessentwicklung sowie Miete und Leasing.

Kontakt:

Ansprechpartnerin für die Presse:
Diener electronic
Presse
Claudine Hinz
Tel. +49 7458/99931-111
E-Mail: hinz@plasma.de