Übersicht / Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz / Meldung vom 21.09.2007

Freitag, 21. September 2007, 10:40 Uhr

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

Schnappauf: Mitmachen bei ''Essen pro Gesundheit'' - Wettbewerb für Großküchen und Gaststätten

"Wettbewerb prämiert Einrichtungen mit der gesündesten Außer-Haus-Verpflegung in Bayern - jetzt bewerben!"

München – Gesunde Küche kann sich für Gaststätten und Betriebskantinen in diesem Jahr besonders lohnen: Unter dem Motto "Gut essen - mehr wissen - gesund genießen" vergibt das bayerische Gesundheitsministerium 2007 einen Preis für die beste Außer-Haus-Verpflegung. Zur Teilnahme am Wettbewerb 'Essen pro Gesundheit' rief Gesundheitsminister Werner Schnappauf jetzt auf: ″Der Wettbewerb soll ein deutliches Signal für gesunde Ernährung setzen." In Bayern isst inzwischen jeder Vierte mindestens einmal täglich außer Haus. "Mit dem Wettbewerb wollen wir Gastronomie, Betriebskantinen und Schulmensen gewinnen, stärker auf gesundheitsfördernde Ernährung zu achten und ihren Gästen gesundes Essen schmackhaft zu machen", erklärte Schnappauf. "Statt nährstoffarmer Massenverpflegung soll ausgewogene Kost mit Salatbuffets, Vollkornprodukten und viel Obst und Gemüse auf dem Programm stehen."

Damit das Angebot an gesunder Kost weiter wächst, sind die Küchenteams und die gesamte Einrichtung in Häusern der Außer-Haus-Verpflegung gefordert. Beim Wettbewerb 'Essen pro Gesundheit' der bayerischen Gesundheitsinitiative Gesund.Leben.Bayern. können die Betriebe ihr bereits bestehendes Engagement unter Beweis stellen. Besonderen Wert legt die Jury aus Fachleuten auf Lebensmittelqualität, Vielfalt des Angebots und auf den Dialog mit den Gästen. Sie sollen beim Essen gleichzeitig ein Bewusstsein für gesunde und genussvolle Ernährung entwickeln. Unter den Bewerbern werden in sechs Betriebs-Kategorien jeweils die drei besten Beispiele für ein gesundes Ernährungsangebot ausgezeichnet. Als Preise winken Kochseminare bei Spitzenköchen aus Bayern, Anmeldeschluss ist der 15. November 2007.

Teilnahmeunterlagen und nähere Informationen gibt es unter http://www.stmugv.bayern.de