Übersicht / FPZ GmbH / Meldung vom 19.06.2019

Mittwoch, 19. Juni 2019, 14:26 Uhr

FPZ GmbH

Themenspezial: Sport

Pressemitteilung

"FPZ präsentiert Online Präventionskurs mit Zehnkampf-Rekordhalter Jürgen Hingsen"

Köln – Der ehemalige Zehnkämpfer, Dauerrekordhalter und Olympia Medaillengewinner Jürgen Hingsen ist Namensgeber und Mitwirkender des jetzt vom Forschungs- und Präventionszentrum (FPZ GmbH) gestarteten Online Präventionskurses. Der Lehrgang für zu Hause und unterwegs trägt den passenden Namen FPZ ZehnKampf – zu finden auf praevention.fpz.de.

Das Training eignet sich für Menschen mit Bewegungsmangel, die nicht unter akuten Schmerzen leiden, jedoch Beschwerden effektiv vorbeugen und ihr Wohlbefinden stärken möchten. Der zeitlich flexibel zu absolvierende Selbstzahlerkurs kostet 69 € bei einer Planlaufzeit von zehn Wochen. Plus: Neben einer muskulären Grundfitness, die die meisten Teilnehmer/-innen erlangen, gibt es am Ende noch ein persönlich unterschriebenes Autogramm von Hingsen on-top. Der weltweit bekannte Sportler blickt selbst auf eine sehr lange Muskulatur- und Rückenproblemhistorie zurück. U.a. deshalb ist er heute aktiv als überzeugter FPZ Markenbotschafter tätig.

Mehr ist machbar

Auf der Präventionsplattform finden sich weitere E-Learnings zu unterschiedlichen gesundheitlichen Themen. Jeder Kurs ist von Ärzten und Therapeuten konzipiert und während der Erstellung begleitet worden. Zu den aktuell verfügbaren Kursen zählen, neben dem FPZ ZehnKampf, z.B. die ZPP-zertifizierte und damit erstattungsfähige Online Rückenschule, der Kurs Chronische Schmerzen des CE-zertifizierten Anbieters Selfapy, sowie das hauseigene Schmerz ABC.

Zu FPZ:
Die FPZ GmbH mit Zentrale in Köln erforscht, entwickelt und vermarktet u.a. die FPZ-Therapie zur individuellen Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Schmerzen im Bereich des Bewegungssystems. Sie wird aktuell von mehr als 200 Therapiezentren umgesetzt und von zahlreichen Krankenkassen und -versicherungen erstattet. Mit seinen kooperierenden Ärzten, Zentren und Kostenträgern bildet FPZ ein einmaliges, bundesweites Expertennetzwerk.