Übersicht / Anti-Neurostress Akademie / Meldung vom 05.12.2019

Donnerstag, 05. Dezember 2019, 10:10 Uhr

Anti-Neurostress Akademie

Zukunftsträchtige Zusatz-Ausbildung für Heilpraktiker und Ärzte:

NEUE AUSBILDUNG ZUM ZERTIFIZIERTEN ANTI-NEUROSTRESS THERAPEUTEN

Mittenwald – Die erste Ausbildung zum Anti-Neurostress Therapeuten startet im Januar 2020 in der neuen Anti-Neurostress Akademie. Die Ausbildung richtet sich an Heilpraktiker, Ärzte und Pharmazeuten, die chronische Leiden von rund zehn Millionen Neurostress-Betroffenen effektiver lindern und deren Lebensqualität verbessern wollen. Motto: Der moderne Therapeut findet die wahren Ursachen, statt nur Symptome zu behandeln. Die Ausbildung kombiniert dazu drei Therapieansätze in einem neuen, ganzheitlichen Therapiekonzept.

Der Begriff Neurostress

Unter dem Begriff Neurostress werden die Folgen unterschiedlicher neuroendokriner Funktionsstörungen verstanden. Dazu zählen u.a. Störungen im Hormonhaushalt, bei Neurotransmittern, im Immunsystem sowie bei Mitochondrien. Auslöser bzw. Stressoren können z.B. Überforderung im Alltag, aber auch unterschiedliche Umweltfaktoren sein.

Blended-Learning

Die 12monatige Ausbildung schließt mit dem zertifizierten Anti-Neurostress Therapeuten ab. Zusammen mit Referenten und Experten tauschen sich die Lernenden in Lerngruppen, Live-Webinaren sowie Präsenz-Workshops fachlich aus. Jedem Teilnehmer steht im Rahmen des Blended-Learnings außerdem eine E-Learning-Plattform zur Verfügung. Praktische Übungen helfen dabei, das Erlernte anzuwenden und zu vertiefen.

Gründerin der Akademie ist Rita Pfeiffer, Heilpraktikerin mit 30jähriger Berufserfahrung und Mitgründerin der Gesundheits- und Lifestyle-Community EYVA.life*. Pfeiffer bildet seit neun Jahren Fachleute im Themenspektrum Hormone und Neurostress aus. Alle weiteren Informationen zum Programm gibt es unter www.anti-neurostress-akademie.de.

Zusatzinfo: *EYVA.life ist eine schnell wachsende Lifestyle-Community mit dem Fokus auf Gesundheit, Coaching und Marketing. Im Vordergrund stehen das Miteinander und herzbezogenes Wirtschaften. EYVA.life spricht Therapeuten, Coaches, Trainer und Menschen an, die sich für die oben genannten Themen interessieren. Schon die kostenfreie Mitgliedschaft beinhaltet ein modernes Profil, die Teilnahme am zentralen Impulsmarketing, den Marktplatz mit Multishop sowie das Anbieten von On- und Offline-Veranstaltungen über den zentralen Kalender. Initiatoren von EYVA.life sind, neben Mitgründerin Rita Pfeiffer, die Marketingexpertin Nadja Krämer und der Herzcoach Hans-Jürgen Becker. Die State-of-the-art-Technologie im Hintergrund stellt der Marketingexperte Alexander Finke mit seinem Unternehmen ONLY INSIDE.