Übersicht

Arzt

Freitag, 02. Februar 2007, 13:19 Uhr - Hartmannbund - Verband der Ärzte Deutschlands e.V.

Pressemitteilung

Winn: Diese Reform löst Strukturprobleme des Gesundheitswesens nicht

"Gut, dass es endlich vorbei ist. An dieser Stelle sind sich wahrscheinlich das erste und das letzte Mal alle an der Gesundheitsreform Beteiligten einig!" Damit haben sich allerdings nach ... mehr

Freitag, 02. Februar 2007, 13:11 Uhr - Marburger Bund - Bundesverband

Pressemitteilung

Gesundheitsreform im Bundestag Schwarzer Freitag für Patienten und Ärzte

Der Ärzteverband Marburger Bund (MB) hat den heutigen (2. Februar) Beschluss des Deutschen Bundestages zum GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz als "falsche Entscheidung zu Lasten der Patienten ... mehr

Freitag, 02. Februar 2007, 13:10 Uhr - NAV-Virchow-Bund, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands e.V.

Pressemitteilung

GESUNDHEITS-MURKS: SCHWARZER TAG FÜR DEN DEUTSCHEN PARLAMENTARISMUS

Zur heutigen Verabschiedung des GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz im Deutschen Bundestag erklärt der Bundesvorsitzende des NAV-Virchow-Bundes und Vorsitzende des Bundesverbandes der ... mehr

Freitag, 02. Februar 2007, 13:09 Uhr - GESUNDHEIT ADHOC

Gesundheitsreform

Reform verabschiedet - GESUNDHEIT ADHOC informiert

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, soeben hat der deutsche Bundestag das GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz (GKV-WSG) mit 378 Ja-Stimmen angenommen. 207 Abgeordnete ... mehr

Freitag, 02. Februar 2007, 12:14 Uhr - Zahnärztekammer Berlin

Zahnärztekammer Berlin hat seit gestern Abend einen neuen Vorstand:

Dr. Schmiedel wiedergewählt und junges Team an seiner Seite

11 Gruppierungen hatten sich im vergangenen Dezember zur Wahl gestellt, 9 davon konnten Sitze in der Delegiertenversammlung der Zahnärztekammer Berlin, dem Parlament aller Berliner ... mehr

Freitag, 02. Februar 2007, 09:46 Uhr - Freie Ärzteschaft e.V.

Dramatische Diagnose: Gesundheitsreform ist undemokratisch, ungesund und teuer

Freie Ärzteschaft: SPD und CDU/CSU zerstören das beste Gesundheitswesen der Welt

Zwölf Ärzte der Freien Ärzteschaft untersuchen heute mit Stethoskopen den Reichstag, in dem gerade die Gesundheitsreform verabschiedet wird. Ihr Befund: Die Gesundheitsreform ist ... mehr

Mittwoch, 31. Januar 2007, 15:28 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Schmidt

Arzneimittel-Spargesetz wirkt

Zur Entwicklung der Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenkassen 2006 erklärt Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt: "Nach Angaben der Apothekerverbände zeichnet sich eine sehr ... mehr

Mittwoch, 31. Januar 2007, 10:34 Uhr - Stiftung Gesundheit

"Umgang mit Psychopharmaka"

Zertifizierter Patientenratgeber

In psychischen Krisen sind Medikamente manchmal unverzichtbar. Das Ratgeberbuch "Umgang mit Psychopharmaka" stellt alle Psychopharmaka auf dem deutschsprachigen Markt vor, erklärt die ... mehr

Dienstag, 30. Januar 2007, 13:52 Uhr - dtv - Deutscher Taschenbuch Verlag

Deutscher Taschenbuch Verlag

dtv - Warum ist unser Gesundheitssystem so, wie es ist?

dtv - Deutscher Taschenbuch Verlag Nikolaus Nützels Buch 'Gesundheitspolitik ohne Rezept' (dtv) gibt Antworten Seit Jahren lesen und hören wir ständig, dass eine Reform unseres ... mehr

Dienstag, 30. Januar 2007, 13:38 Uhr - Dr. Peter Liese MdEP

Gesundheitsausschuss des Europäischen Parlaments nimmt Vorschlag für neuartige Therapien an

Peter Liese: Kommissionsvorschlag deutlich verbessert, aber weitere Änderungen unabdingbar / Wollen Abgeordnete Kommerzialisierung des menschlichen Körpers?

Der Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Lebensmittelsicherheit des Europäischen Parlaments hat den Bericht Mikolášik über neuartige Therapien angenommen. Er unterstützt damit ... mehr

Dienstag, 30. Januar 2007, 13:27 Uhr - Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz

Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz

Senatorin Lompscher: EU-weites Rauchverbot ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung

"Ich begrüße die Debatte um EU-weit einheitliche Vorgaben zum Nichtraucherschutz in öffentlichen Gebäuden, am Arbeitsplatz, in öffentlichen Verkehrsmitteln und in der Gastronomie. ... mehr

Montag, 29. Januar 2007, 15:07 Uhr - John Warning Corporate Communications GmbH

Endoskopie-Symposium zeigt Innovationen

Sanftere Methoden bei der Darmkrebsvorsorge und neue Chancen für Menschen mit Übergewicht

29. Januar 2007: Darmkrebs - heute noch immer ein Tabuthema - ist die zweithäufigste Krebstodesursache bei Männern und Frauen. Auf dem "9. Internationalen Symposium: Diagnostische und ... mehr

Montag, 29. Januar 2007, 14:10 Uhr - RRC-Congress GmbH

Darmkrebs ist die zweihäufigste Tumorerkrankung

Auf dem Krebskongress von Vivantes werden aktuelle Diagnose- und Therapieverfahren im interdisziplinären Ansatz ausführlich dargestellt

3. Interdisziplinärer Krebskongress von Vivantes "Der Darmkrebs" Highlights aus Forschung und Klinik - Die Tagung für das onkologische Team, 20. - 21. April 2007, Berlin Darmkrebs ist mit ... mehr

Montag, 29. Januar 2007, 12:55 Uhr - FDP-Bundestagsfraktion

VAN ESSEN:

FDP beantragt Debattenverlängerung und namentliche Abstimmung zur Gesundheitsreform

Zur bevorstehenden Verabschiedung der schwarz-roten Gesundheitsreform am kommenden Freitag erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion Jörg VAN ESSEN: ... mehr

Montag, 29. Januar 2007, 12:28 Uhr - Nationaler Ethikrat

Nationaler Ethikrat

Pressekonferenz: Nationaler Ethikrat stellt Stellungnahme "Prädiktive Gesundheitsinformationen beim Abschluss von Versicherungen" vor

Der Nationale Ethikrat wird am kommenden Donnerstag, dem 1. Februar 2007, seine Stellungnahme "Prädiktive Gesundheitsinformationen beim Abschluss von Versicherungen" veröffentlichen und um ... mehr