Übersicht

Arzt

Freitag, 05. Oktober 2007, 12:41 Uhr - Neue Allgemeine Gesundheitszeitung für Deutschland

„Neue Allgemeine Gesundheitszeitung für Deutschland/ Die Apotheke hilft“, Ausgabe Oktober 2007

Ist liberaler wirklich besser?

Das neue, kostenlose Medium von Apotheken für Patienten, die "Neue Allgemeine Gesundheitszeitung für Deutschland", erscheint auch im Oktober mit einer Auflage von 1 Million Exemplaren. Auf ... mehr

Dienstag, 02. Oktober 2007, 12:05 Uhr - Stiftung Gesundheit

Presse-Info: Medizinklimaindex Herbst 2007

Dämpfung der wirtschaftlichen Erwartungen

Deutschlands Ärzte und Zahnärzte bewerten ihre wirtschaftliche Lage und die Perspektive für die kommenden sechs Monate eher ungünstig. Das ergibt der aktuelle Medizinklimaindex (MKI) ... mehr

Dienstag, 02. Oktober 2007, 11:42 Uhr - Gesellschaft für Biofaktoren e.V.

Diabetes:

Vitamin B1-Mangel fördert Folgeerkrankungen

Diabetiker leiden sehr häufig an einem ausgeprägten Vitamin B1-Mangel, der wiederum im engen Zusammenhang mit den gefürchteten Folgeschäden des Diabetes an Blutgefäßen und ... mehr

Montag, 01. Oktober 2007, 14:26 Uhr - Deutsches Krebsforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft

Der plötzliche Herztod ist nicht unberechenbar

Internationale Tagung zu erblich bedingten Herzschäden im Deutschen Krebsforschungszentrum

Hinter einem plötzlichen Herztod muss nicht unbedingt ein Herzinfarkt stecken - auch ein genetisch belasteter Herzmuskel kann gerade bei jungen, ansonsten leistungsfähigen Menschen ... mehr

Montag, 01. Oktober 2007, 14:22 Uhr - STIFTUNG WARENTEST

Neuer Ratgeber der Stiftung Warentest erschienen

Nutzen und Risiken von Vorsorgeuntersuchungen bei Schwangeren

Der neue Ratgeber der Stiftung Warentest: Nutzen und Risiken von Vorsorgeuntersuchungen bei Schwangeren

Mit Beginn der Schwangerschaft starten die Vorsorgeuntersuchungen nach dem Mutterpass. Doch deren Ziel bleibt häufig unklar. Deshalb legt die Stiftung Warentest erstmals einen Ratgeber vor, ... mehr

Montag, 01. Oktober 2007, 13:35 Uhr - AOK Rabattpartner 2007

WWW.AOK-RABATTPARTNER.DE

Gesamtlieferfähigkeit aller AOK-Rabattpartner zum Ende der Friedenspflicht bei 99,8%

Die prozentuale Lieferquote aller 585 rabattierten Arzneimittel der AOK beträgt vom 1. bis 7. Oktober 99,8%. Die aktuelle Lieferquote der elf Rabattpartner ist auf ... mehr

Montag, 01. Oktober 2007, 11:21 Uhr - DGIV Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V.

IV-Qualität setzt sich durch - ist das diesjährige Mott des 4. DGIV-Bundeskongresses 2007

Der alljährliche Bundeskongress der DGIV als einer der bedeutendsten Treffpunkte innovativer Leistungsträger im deutschen Gesundheitswesen

Die Schwerpunktthemen des diesjährigen DGIV-Bundeskongresses in Berlin sind: Die Dynamik der Gesundheitsreform in Deutschland im Rahmen des EU-Binnenmarktes; Integrierte Versorgung im ... mehr

Freitag, 28. September 2007, 12:46 Uhr - BARMER Ersatzkasse

Verwaltungsrat beschließt Positionspapier zur Pflegereform

BARMER-Verwaltungsrat: Pflegereform unerlässlich, aber keine neuen Verschiebebahnhöfe

Seine Anforderungen an die Pflegereform fasste der Verwaltungsrat der BARMER in einem heute verabschiedeten Positionspapier zusammen. Kernforderungen sind eine deutliche Steigerung der ... mehr

Freitag, 28. September 2007, 11:40 Uhr - Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin / Europäische Gesellschaft für Kinderradiologie

Kinderradiologen aus aller Welt tagen in Mainz - Bei der radiologischen Diagnostik von Kindern sind spezielle Kenntnisse erforderlich

Die europäische Gesellschaft für Kinderradiologie veranstaltet ihren diesjährigen Fortbildungskurs vom 04. bis 06. Oktober im Favorite Parkhotel in Mainz. Unter dem Hauptaspekt des ... mehr

Mittwoch, 26. September 2007, 14:13 Uhr - Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.

Pressemitteilung

113.Kongress des Zentralverbandes der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.

Der diesjährige Herbstkongress findet in der Zeit vom 29.9. bis 3.10.2007 in Freudenstadt unter dem Leitthema "Energie und Information in der Medizin" statt. Den Festvortrag spricht am ... mehr

Mittwoch, 26. September 2007, 12:10 Uhr - AOK Baden-Württemberg

Schutz vor Gebärmutterhalskrebs

AOK zahlt HPV-Impfung - Kosten rechnet der Arzt direkt ab - keine Vorfinanzierung nötig

Wie die AOK Baden-Württemberg mitteilt, brauchen Versicherte ab dem 01. Oktober 2007 die Kosten für die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV-Impfung) nicht mehr vorfinanzieren. Auf ... mehr

Mittwoch, 26. September 2007, 10:48 Uhr - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Gemeinsame Pressemitteilung des RobertKoch-Instituts (RKI), der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI)

Kommen Sie der Grippe zuvor. Ab sofort und jedes Jahr

"Kommen Sie der Grippe zuvor" ist das Motto einer gemeinsamen Kampagne des Robert Koch-Instituts (RKI) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Grippeschutzimpfung. ... mehr

Mittwoch, 26. September 2007, 10:13 Uhr - Teva Deutschland GmbH

AOK Rabattverträge - Ende der Friedenspflicht

Teva unterstützt Apotheker

Vor dem Hintergrund der Ende September auslaufenden Friedenspflicht bei der Abgabe rabattierter Arzneimittel erneuert Teva Deutschland seine Kooperationsangebote an die öffentlichen Apotheken. ... mehr

Mittwoch, 26. September 2007, 09:49 Uhr - John Warning Corporate Communications GmbH

Medizinische Fortbildungsveranstaltung

ENDO CLUB NORD 2007: Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme!

Der 15. ENDO CLUB NORD findet in diesem Jahr vom 9. - 10. November im Congress Center Hamburg (CCH) statt. Die Ärztekammer Hamburg hat die Fortbildungsveranstaltung, an der Mediziner aus aller ... mehr

Dienstag, 25. September 2007, 14:45 Uhr - Fachgesellschaft für Ernährungstherapie und Prävention (FET) e.V.

zertifizierte Ärztefortbildung

Aktuelles Programm zur FET-Tagung jetzt anfordern!

Skyline Frankfurt am Main

Die Beratungsansprüche an Ärzte, Apotheker, Ernährungsfachkräfte sowie deren Mitarbeiter steigen stetig. Gute Vorkenntnisse und umfassendes Hintergrundwissen gehören ebenso zu den ... mehr