Übersicht

Arzt

Freitag, 12. Januar 2007, 12:15 Uhr - FDP-Bundestagsfraktion

BAHR:

Fauler Kompromiss bei der Gesundheitsreform

Zu den heutigen Äußerungen der Gesundheitsministerin Ulla Schmidt, bei der Gesundheitsreform sei ein Durchbruch erzielt worden, erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der ... mehr

Freitag, 12. Januar 2007, 11:57 Uhr - GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG

PRESSEMITTEILUNG GLOBUS SB WARENHAUS

GLOBUS startet Neurodermitis Aktionswochen

Service und individuelle Beratung in allen SB Standorten in Kooperation mit dem Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V. - bewusster leben mit Genuss und Geschmack. Vom 15. Januar bis zum 17. ... mehr

Freitag, 12. Januar 2007, 10:14 Uhr - FDP-Bundestagsfraktion

BAHR:

Es lohnt sich, gegen die schwarz-rote Gesundheitsreform auf die Straße zu gehen.

Zu den festgefahrenen Verhandlungen über die Gesundheitsreform erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Daniel BAHR: Die FDP begrüßt die Ankündigung ... mehr

Donnerstag, 11. Januar 2007, 14:05 Uhr - Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN

PRESSEMITTEILUNG der Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Gesundheitsreform dümpelt vor sich hin

Zu den Koalitionsgesprächen erklärt Biggi Bender, gesundheitspolitische Sprecherin: Es gibt zwar keine Einigung, aber man ist auf gutem Weg und zuversichtlich, dass es in den kommenden ... mehr

Donnerstag, 11. Januar 2007, 13:26 Uhr - BMG - Bundesministerium für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

Signal für Deutschland: Niederlande verankert die diamorphingestützte Behandlung von Opiatabhängigen

In den Niederlanden wurde jetzt als zweites Land in Europa Diamorphin als Medikament zur Behandlung der chronischen Opiatabhängigkeit zugelassen. Damit ist eine reguläre ... mehr

Donnerstag, 11. Januar 2007, 10:06 Uhr - Deutsche Herzstiftung e.V.

Deutsche Herzstiftung e.V.

Schutz vor Passivrauchen: Auf welcher Seite steht die Bundesregierung? / Deutsche Herzstiftung und Deutsche Gesellschaft für Kardiologie fordern Arbeitsschutz

Mit Empörung und Unverständnis haben die Deutsche Herzstiftung e.V. und die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK) die jüngsten Entscheidungen ... mehr

Donnerstag, 11. Januar 2007, 09:29 Uhr - Charité

Charité

Wer auf die Milch im Tee verzichtet, lebt gesünder - Milch setzt gefäßschützenden Wirkstoff Katechin außer Kraft

Wer seinen Tee mit Milch trinkt, macht dessen günstige Auswirkungen auf das Blutgefäßsystem zunichte. Das weist eine Studie der Charité - Universitätsmedizin Berlin nach, die jetzt ... mehr

Mittwoch, 10. Januar 2007, 13:23 Uhr - Fernsehwoche

Fernsehwoche Exklusiv-Interview mit Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt

"Gute medizinische Versorgung hat ihren Preis"

Unterversorgte Patienten, streikende Ärzte, steigende Krankenversicherungsbeiträge: Täglich kommen neue schlechte Nachrichten aus dem Gesundheitswesen ans Licht. Und immer taucht ... mehr

Mittwoch, 10. Januar 2007, 10:33 Uhr - ADAM Health Public Relations

Gesellschaft für Gesundheit, Information und Prävention e.V.

Gesund im Mund : Vergessen Sie Ihre Zunge nicht

München, Januar 2007 - Die regelmäßige Reinigung der Zunge gehört in vielen östlichen Ländern seit Jahrhunderten zur täglichen Mundhygiene. Obwohl neben den Bakterien auf den Zähnen auch ... mehr

Dienstag, 09. Januar 2007, 16:37 Uhr - Stiftung Gesundheit

Umsatzeinbußen bei mehr als der Hälfte der Ärzte

Praxis-Umsatz: Nur noch 65 Prozent von der GKV

Die niedergelassenen Ärzte in Deutschland müssen ihr Geld zu wesentlichen Teilen außerhalb der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) erwirtschaften. Denn von dort stammen nur noch 65 ... mehr

Dienstag, 09. Januar 2007, 13:25 Uhr - Volkssolidarität BV e.V.

Volkssolidarität

SoVD und Volkssolidarität fordern Neubeginn bei der Gesundheitsreform

SoVD-Präsident Adolf Bauer und Prof. Dr. Gunnar Winkler, Präsident der Volkssolidarität erklären: Wir fordern die Große Koalition angesichts der schwerwiegenden Folgen für die ... mehr

Montag, 08. Januar 2007, 14:59 Uhr - Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK)

Auf die Plätzchen fertig los: Der Zimtkrieg geht in die nächste Runde

Offener Brief des Zentrums für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik stellt Aussagen des Bundesinstitut für Risikobewertung in Frage und macht deutlich, dass Warnungen vor dem Gewürz Zimt übertrieben sind

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hatte im vergangenen Jahr mehrfach vor den Gefahren von Zimt(sternen) gewarnt. Mit seiner Meinung steht das BfR jedoch in Europa und auch weltweit ... mehr

Montag, 08. Januar 2007, 13:12 Uhr - GESUNDHEIT ADHOC

ONLINE-UMFRAGE

Jetzt abstimmen: Zu viel Mehrwertsteuer auf Kosten der Kranken?

Zum 1. Januar 2007 wurde die Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent angehoben. Der volle Mehrwertsteuersatz gilt auch für Arzneimittel und belastet damit den Etat der Gesetzlichen ... mehr

Montag, 08. Januar 2007, 12:51 Uhr - CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Verpflichtende Vorsorgeuntersuchungen längst überfällig

Die CDU/CSU-Fraktion begrüßt die Kehrtwende der SPD

Bezüglich der seitens der SPD erhobenen Forderung nach verpflichtenden Vorsorgeuntersuchungen, erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Johannes ... mehr

Montag, 08. Januar 2007, 12:42 Uhr - Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. (GVG)

Pressemitteilung

Stellungnahme der GVG zum medizinisch-technischen Fortschritt

Der medizinisch-technische Fortschritt gilt als wesentliche Ursache eines langfristigen Kostenanstiegs in der medizinischen Versorgung. Auf der anderen Seite beinhaltet der medizinisch- ... mehr