Übersicht / Klinikum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz / Meldung vom 12.06.2007

Dienstag, 12. Juni 2007, 11:40 Uhr

Klinikum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Damit die Kleinen gesund groß werden / Universitäts-Kinderklinik feiert 60-jähriges Bestehen mit Symposium - Einladung zum Pressegespräch im Vorfeld des Symposiums

Mainz – Mit einem Jubiläumssymposium am Samstag, den 16. Juni, feiert das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums der Johannes Gutenberg-Universität Mainz seinen 60-sten Geburtstag. In diesen letzten 60 Jahren haben sich in der Kinderheilkunde entscheidende Entwicklungen vollzogen, die ohne die Gründung der Universitätskinderklinik Mainz nicht denkbar gewesen wären: etwa auf dem Gebiet der Impfungen, der Kinderkrebsbehandlung, der Intensivmedizin und der Frühgeborenenmedizin, der Präventivpädiatrie und der Neuropädiatrie.

In dem Jubiläumssymposium bietet das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin niedergelassenen Ärzten und ehemaligen Mitarbeitern der Klinik einen Rückblick auf die letzten 60 Jahre und fordert sie gleichzeitig heraus, einen Blick in die Zukunft der Kinderheilkunde zu werfen.

Als Vertreter der Presse möchten wir Sie vorab informieren und Ihnen die Entwicklung der Kinderheilkunde in Mainz gerne in einem Pressegespräch aufzeigen. Dazu laden wir Sie ein

am Donnerstag, den 14. Juni 2007, 12.15 Uhr in die Bibliothek des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin (Gebäude 109) Klinikum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz

Als Gesprächspartner erwarten Sie:

· Prof. Dr. Fred Zepp, Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin · Prof. Dr. Dr. em. Bodo-Knut Jüngst, ehemaliger, langjähriger leitender Oberarzt der Kinderklinik · Prof. Dr. Peter Gutjahr, Weiterbildungsbeauftragter des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin

Selbstverständlich begrüßen wir Sie auch gerne bei dem Jubiläumssymposium, das am Samstag, den 16. Juni 2007, von 10.00 bis 13.30 Uhr im Hörsaal der Hautklinik stattfindet (Geb. 401, Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz).

Weitere Informationen: Caroline Hänsch, Tel. 06131 / 17-7424, Fax 06131 / 17-3496, E-Mail: presse@ukmainz.de

u.A.w.g. mit beiliegendem Antwortfax bis 13. Juni 2007

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ANTWORTFAX

Klinikum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Pressestelle 55131 Mainz

Fax: 06131/17-3496

An dem Pressegespräch "60 Jahre Universitätskinderklinik Mainz" am Donnerstag, 14. Juni 2007, um 12.15 Uhr in der Bibliothek des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin (Geb. 109) Klinikum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Langenbeckstraße 1, 55131 Mainz

o nehme ich teil

o nehme ich nicht teil

o erbitte ich Presseunterlagen

Name _____________________________________________________

Redaktion _____________________________________________________

Anschrift _____________________________________________________

Telefon/Fax _____________________________________________________

E-Mail _____________________________________________________