Übersicht / Agfa Healthcare Germany GmbH / Meldung vom 03.12.2019

Dienstag, 03. Dezember 2019, 11:25 Uhr

Agfa Healthcare Germany GmbH

Pressemitteilung

Neuer Maßstab in der mobilen Bildgebung: Agfa bringt DR 100s auf den Markt

Düsseldorf – Das DR 100s vereint ein mit Anwendern gemeinsam entwickeltes Design und die intelligente MUSICA-Bildverarbeitung und steht für hohe diagnostische Bildqualität, leichtes Manövrieren und einfache Bedienung.

Auf dem RSNA 2019 stellt Agfa das DR 100s, ein neues, mobiles hochproduktives und ergonomisches Bildgebungssystem, dem Markt vor. Das Design berücksichtigt Anregungen von Anwendern und wird den Anforderungen moderner medizinischer Einrichtungen gerecht, damit setzt es neue Maßstäbe in der mobilen Bildgebung. Es vereint Flexibilität, hervorragende DR-Bildqualität, eine schnelle Bildvoransicht und vielseitige Anwendungsmöglichkeiten, wie Aufnahmen des Thorax, des Abdomens und des Skeletts sowie orthopädische Langformataufnahmen, die mittels Stitching zusammengefügt werden. Auf diese Weise werden die Produktivität erhöht und die Patientenversorgung verbessert.

„Das DR 100s ist auch in beengten Räumen sehr einfach zu manövrieren. Kleine Positionierungsanpassungen wie das Anheben der Säule oder das Drehen des Systems in die gewünschte Richtung, sind kein Problem. Zudem ermöglicht die Flexibilität der Röntgenröhre eine präzise Positionierung“, erklärt Bart Van Loon, Radiologe, ZNA-Krankenhausnetzwerk in Antwerpen (Belgien).

„Mit dem DR 100s können wir am Krankenbett Thoraxaufnahmen mit hervorragender Bildqualität und niedriger Strahlendosis machen. Durch die Anwendung eines hohen kV-Werts können wir die Strahlendosis verringern. Mit den Vorzügen der mobilen Technologie erhalten wir Röntgenaufnahmen in „Röntgenraum“-Qualität“, so Claire Cooke, Radiographer Reporting Practitioner beim West Suffolk Hospital NHS Foundation Trust (Großbritannien). „Das DR 100s ist mit der gleichen MUSICA-Bildverarbeitung wie unser Röntgenraum ausgestattet. Wir sehen die Aufnahmen umgehend und können bei Bedarf Anpassungen vornehmen. Die WLAN-Verbindung ist gut und die Aufnahmen werden sofort an das PACS weitergeleitet.“

„Wir erstellen mobile Röntgenaufnahmen in allen Bereichen des Krankenhauses: in der Notaufnahme, bei stationären Behandlungen, in der Neonatologie, auf der Intensivstation, ja sogar im OP. Ein so vielseitiges, bedienerfreundliches und komplettes Aufnahmesystem ist von unschätzbarem Wert. Mit der MUSICA-Bildverarbeitung von Agfa erfüllt es auch die hohen Erwartungen unserer Radiologen an die Bildqualität“, sagt Elizabeth Evans, X-Ray Modality Manager am AdventHealth, Florida (USA).

„Das DR 100s ist ein Beispiel für unser Engagement, die Bildgebung von Grund auf zu verändern und unseren Kunden intelligente, praktikable Lösungen für ihre tägliche Arbeit zu bieten“, so Louis Kuitenbrouwer, Vice-President des Geschäftsbereichs Radiology Solutions bei Agfa. „Dieses äußerst manövrierfähige und flexible mobile System wurde in Zusammenarbeit mit Anwendern weltweit entwickelt und spiegelt ihre Anforderungen wieder in puncto Bedienkomfort, Bildqualität, Verringerung der Strahlendosis, Flexibilität, Produktivität, Intelligenz, um nur einiges zu nennen. Daher können wir mit Fug und Recht sagen, dass das DR 100s neue Maßstäbe in der mobilen Bildgebung setzt.“

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung


Über Agfa
Agfa entwickelt, produziert und vertreibt eine breite Palette von Bildgebungs- und Bildverarbeitungssystemen sowie Workflow-Lösungen für die Druckindustrie, das Gesundheitswesen und für spezielle Hightech-Branchen, wie Lösungen für bedruckte Elektronikteile und erneuerbare Energien.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Belgien. Die größten Produktionsstätten und Forschungszentren befinden sich in Belgien, den USA, Kanada, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, China und Brasilien. Mit eigenen Vertriebsorganisationen in mehr als 40 Ländern ist Agfa weltweit tätig.

Weitere Informationen über Agfa finden Sie auf der Website: www.agfa.com.

Kontakt:

Agfa Healthcare Germany GmbH
Martina Runte
Marketing Communications Manager
+49 (211) 22986-148
martina.runte@agfa.com
Paul-Thomas-Strasse 58
40599 Düsseldorf