Übersicht / Apothekerverband Rheinland-Pfalz e.V. / Meldung vom 24.10.2008

Freitag, 24. Oktober 2008, 12:00 Uhr

Apothekerverband Rheinland-Pfalz e.V.

Verbraucherzufriedenheit

Rheinland-Pfälzer und Saarländer mit ihren Apotheken sehr zufrieden

Mainz – Laut einer Umfrage beurteilen 63 Prozent der Einwohner von Rheinland-Pfalz und des Saarlandes das derzeitige Apothekensystem mit gut und sehr gut, teilte der Apothekerverband Rheinland-Pfalz in Mainz mit. Die beiden Bundesländer liegen damit deutschlandweit an dritter Stelle. Spitzenreiter sind Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg mit jeweils 69 Prozent. Im Bundesdurchschnitt liegt der Wert bei 59 Prozent. Das Schlusslicht bilden die Berliner Apotheken mit 52 Prozent positiver Beurteilungen. In der repräsentativen Umfrage hatte das Meinungsforschunginstitut infas 3.370 Bundesbürger ab 16 Jahren befragt.

+++

Der Apothekerverband Rheinland-Pfalz vertritt die Interessen der selbstständigen rheinland-pfälzischen Apothekerinnen und Apotheker. Er ist Vertragspartner der Krankenkassen und schließt mit diesen Verträge ab. Von den rund 1.130 Apothekenleitern sind 95 Prozent freiwillige Mitglieder im Verband.