Übersicht / EuPD Research Sustainable Management GmbH / Meldung vom 08.01.2020

Mittwoch, 08. Januar 2020, 16:55 Uhr

EuPD Research Sustainable Management GmbH

PRESSEINFORMATION

Von Trendscouts, Netzwerkern, überregionalen Events und dem ersten Corporate Health Festival: Die Corporate Health Initiative startet Ausblick ins Jahr 2020

Bonn/Frankfurt – Das noch junge Jahr 2020 steht bei der Corporate Health Initiative im Zeichen der Vernetzung und des Dialoges mit seinen Mitgliedern und Partnern. Ab Februar startet der Auftakt für eine Reihe exklusiver Events zusammen mit Wissenschaftlern, Unternehmen, Krankenkassen, Gesundheitseinrichtungen sowie Verbänden. Gemeinsam ist allen Beteiligten, dass zukunftsorientierte Führungssysteme und ein hohes Bewusstsein für Corporate Health Management zum Gütesiegel für wettbewerbsfähige Organisationen geworden ist. Damit verbunden ist eine kontinuierliche Weiterbildung und Orientierung an erfolgreichen Firmenstrukturen und Vordenkern.

Ein kleiner Ausblick auf neue Formate gefällig?

Die Corporate Health Initiative wird im Jahr 2020 eine innovative Themenreihe und HR-Events mit namhaften Referenten und Zukunftsthemen zusammen mit den Living Hotels in ausgewählten Locations starten.

Unter dem Titel „Wie eine Sensibilisierung der Belegschaft zum gesundheitsbewussten Handeln gelingt“ wird am 27. Februar in Berlin ein exklusives Corporate Health Event in den Besucherräumen des KÖRPERWELTEN Museums stattfinden, welches zusammen mit den Initiatoren der Event -Reihe und weiteren Partnern wie dem Körperwelten-Team, der DAK und den Helios Kliniken realisiert wird.

Am 1. Oktober findet DEETOPIA, Deutschlands erstes Corporate Health Festival, statt. Mit der Idee: Ein FESTIVAL. Fünf EVENTS werden Tausende Teilnehmer in Partystimmung versetzt, erkunden den Health- und Trendmarket und können zahlreiche Workshops mit Deutschlands führenden Experten aus den Bereichen Ernährung, Stress, Achtsamkeit und der Schlafforschung durchführen. Partner und Initiatoren des Festivals sind die Detox Rebels.

Im Frühjahr werden die Personalmessen sowie die Corporate Health Convention angesteuert und neben zahlreichen lokalen Kongressen zur Zukunft der Arbeit und Expertenrunden mit Gesundheitsfokus wird auch die Zukunft Personal Europe im Herbst ein fester Bestandteil im Kalender des Expertenteams der Initiative sein. Mehr Informationen zur Mitgliedschaft, den „Top Projects“ oder dem Qualitätssiegel „Gesunde Belegschaft“ unter www.ch-initiative.de

Wer sich regelmäßig zu aktuellen Terminen, Trends im Arbeitsmarkt, Branchenvergleichen, neuen Berufsbildern und wissenschaftlichen Statements zum Thema Corporate Health informieren möchte, kann sich in der Infothek orientieren oder erhält per Newsletter rechtzeitig alle Informationen zu exklusiven Veranstaltungen und Netzwerkaktivitäten.

Über die Corporate Health Initiative

Die fachliche Expertise der Corporate Health Initiative resultiert aus über 15 Jahren Erfahrung aus dem von EuPD Research und Handelsblatt initiierten Corporate Health Award. Dieser Award ist die renommierteste Auszeichnung in Deutschland für exzellentes Corporate Health Management. Seit 2009 wurden anhand des zugrundeliegenden Qualitätsmodells mehr als 4.500 Organisationen bei der Evaluation und Optimierung ihres Corporate Health Managements begleitet. Das Mitgliedernetzwerk der Corporate Health Initiative richtet sich an Arbeitgeber, die erkannt haben, dass die Gesundheit der eigenen Mitarbeitenden ihr wertvollstes Potential ist.

Mehr Informationen unter www.ch-initiative.de

Pressekontakt, Experten- und Interviewanfragen: presse@ch-initiative.de. Tel. +49-30-201 88 565