Übersicht

Pharma

Montag, 15. Januar 2007, 13:49 Uhr - GESUNDHEIT ADHOC

ONLINE-UMFRAGE

Mehrheit für geringere Steuerbelastung von Arzneimitteln

Eine deutliche Mehrheit spricht sich für eine Senkung oder Abschaffung der Mehrwertsteuer auf Arzneimittel aus. Das ergab eine Umfrage des Branchendienstes GESUNDHEIT ADHOC. Die neuerliche ... mehr

Freitag, 12. Januar 2007, 13:28 Uhr - Qualimedic.com AG

Erfreuliche Bilanz: Das Gesundheitsportal Qualimedic.de lag 2006 in der User-Gunst vorn!

Relaunch von http://www.qualimedic.de setzt Impulse im Internet

(Köln - 12. Januar 2007): Die Kombination Internet und Qualimedic.de bedeutet mehr Gesundheit und weniger Krankheit für alle Menschen ohne Kosten, denn über http://www.qualimedic.de gelangten ... mehr

Mittwoch, 10. Januar 2007, 13:23 Uhr - Fernsehwoche

Fernsehwoche Exklusiv-Interview mit Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt

"Gute medizinische Versorgung hat ihren Preis"

Unterversorgte Patienten, streikende Ärzte, steigende Krankenversicherungsbeiträge: Täglich kommen neue schlechte Nachrichten aus dem Gesundheitswesen ans Licht. Und immer taucht zeitgleich ... mehr

Dienstag, 09. Januar 2007, 16:37 Uhr - Stiftung Gesundheit

Umsatzeinbußen bei mehr als der Hälfte der Ärzte

Praxis-Umsatz: Nur noch 65 Prozent von der GKV

Die niedergelassenen Ärzte in Deutschland müssen ihr Geld zu wesentlichen Teilen außerhalb der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) erwirtschaften. Denn von dort stammen nur noch 65 Prozent ... mehr

Dienstag, 09. Januar 2007, 11:23 Uhr - Deutsche Gesellschaft für Versicherte und Patienten e.V. (DGVP)

Offener Brief

DGVP fordert Abschaffung der Mehrwertsteuer auf Arzneimittel

Als unabhängiger, überparteilicher und gemeinnütziger Patientenverband fordern wir seit 1989, dass die Mehrwertsteuer auf Produkte und Dienstleistungen des Gesundheitssystems entfällt. Es ist ... mehr

Montag, 08. Januar 2007, 15:56 Uhr - Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

Pharmaindustrie begrüßt breite Allianz für 7 Prozent Mehrwertsteuer auf Medikamente

BPI: Steuerermäßigung für Arzneimittel überfällig

"Endlich stößt unsere Forderung nach einer Senkung des Mehrwertsteuersatzes für Arzneimittel auf eine positive Resonanz. Mit der sich jetzt abzeichnenden breiten gesellschaftlichen Allianz ... mehr

Montag, 08. Januar 2007, 13:12 Uhr - GESUNDHEIT ADHOC

ONLINE-UMFRAGE

Jetzt abstimmen: Zu viel Mehrwertsteuer auf Kosten der Kranken?

Zum 1. Januar 2007 wurde die Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent angehoben. Der volle Mehrwertsteuersatz gilt auch für Arzneimittel und belastet damit den Etat der Gesetzlichen ... mehr

Montag, 08. Januar 2007, 12:42 Uhr - Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. (GVG)

Pressemitteilung

Stellungnahme der GVG zum medizinisch-technischen Fortschritt

Der medizinisch-technische Fortschritt gilt als wesentliche Ursache eines langfristigen Kostenanstiegs in der medizinischen Versorgung. Auf der anderen Seite beinhaltet der medizinisch- ... mehr

Freitag, 05. Januar 2007, 14:14 Uhr - PME Institute for Education in Pharmaceutical Medicine GmbH

Studienangebot der Universität Duisburg-Essen

„Master of Science (MSc) in Pharmaceutical Medicine“, Studienbeginn: April 2007

Universitätsklinikum Essen

Die Universität Duisburg-Essen bietet den in Deutschland ersten staatlich anerkannten Masterabschluss in Pharmazeutischer Medizin an. Besonders interessant ist die berufsbegleitende Fortbildung ... mehr

Freitag, 05. Januar 2007, 09:06 Uhr - EuroMedix POC NV/SA IB Deutschland

Allergie - oder keine Allergie: Neue Teste braucht das Land

Neuer Allergieschnelltest von EuroMedix: FastCheckPOC

Oft beginnt eine Allergie unauffällig und auf leisen Sohlen - mit tränenden Augen, wässrigem Schnupfen, lästigem Jucken oder Niesanfällen. Wer bei solchen Symptomen frühzeitig an eine ... mehr

Donnerstag, 04. Januar 2007, 11:53 Uhr - impf-report

Bundesbehörden geben erstmals Meldedaten frei

Deutschland: Mindestens 500 Impftote jährlich?

Für viele Jahre behandelten die Bundesbehörden die Meldedaten von Impfkomplikationen wie ein Staatsgeheimnis. Seit Infkrafttreten des Informationsfreiheitsgesetzes (IFG) am 1. Jan. 2006 haben ... mehr

Mittwoch, 03. Januar 2007, 14:16 Uhr - GESUNDHEIT ADHOC

ONLINE-UMFRAGE

Jetzt abstimmen: Zu viel Mehrwertsteuer auf Kosten der Kranken?

Zum 1. Januar 2007 wurde die Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent angehoben. Der volle Mehrwertsteuersatz gilt auch für Arzneimittel und belastet damit den Etat der Gesetzlichen ... mehr

Mittwoch, 03. Januar 2007, 09:31 Uhr - Hessischer Apothekerverband e.V.

Hessischer Apothekerverband

Arzneimittelaugaben in Hessen stagnieren

Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für Arzneimittel sind in Hessen im November 2006 gegenüber dem Vorjahresmonat leicht gesunken (0,56 %). Damit bestätigt sich, dass das zum 1.4.2006 ... mehr

Mittwoch, 03. Januar 2007, 09:23 Uhr - GEHE Pharma Handel GmbH

Presseinformation

GEHE eröffnet neue Niederlassung in Günzburg bei Ulm: Versorgung der Apotheken im Süden verbessern

André Blümel (2. v.r.), Vorsitzender der
GEHE-Geschäftsführung, überreichte zusammen mit Oberbürgermeister
Gerhard Jauernig (2. v.l.) und den GEHE-Geschäftsführern Klaus Völker
(ganz rechts) und Frieder Bangerter (ganz links) die erste GEHE-Wanne
mit Arzneimitteln an Apotheker Rainer Kreibich (Mitte).

Der Stuttgarter Pharmagroßhändler GEHE hat heute eine neue Niederlassung in Günzburg eröffnet. Der Oberbürgermeister von Günzburg, Gerhard Jauernig, überreichte zusammen mit André ... mehr

Dienstag, 02. Januar 2007, 17:29 Uhr - Apothekerkammer Hamburg

Pressemitteilung

Hamburgs Apotheker: Staat profitiert von den Kranken - Mehrwertsteuer auf Arzneimittel abschaffen

Mit dem Anstieg der Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent werden auch die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Arzneimittel in diesem und in den nächsten Jahren ansteigen. ... mehr